Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Zwei Verletzte bei Autounfall in Höhe Eutin
Lokales Ostholstein Zwei Verletzte bei Autounfall in Höhe Eutin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 30.01.2019
Die Polizei ermittelt nach einem Unfall auf der B 76. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Eutin

Auf der Bundesstraße 76 (B 76) in Höhe Eutin hat sich am Mittwochmorgen ein Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizeisprecher Markus Bitter stießen zwei Autos zusammen. Beide Fahrer erlitten Verletzungen.

Beide Fahrer im Krankenhaus

Nach Angaben des Polizeisprechers war eine 18-jährige Ostholsteinerin gegen 7.15 Uhr mit ihrem Opel Corsa aus Plön kommend auf der B 76 unterwegs. Sie habe an der Abfahrt Lübecker Landstraße nach links abbiegen wollen und dabei einen entgegenkommenden BMW X5 übersehen. Die junge Frau hat sich dabei laut Polizei schwer verletzt. Der Fahrer des BMW (54) hat leichte Verletzungen davongetragen. Dennoch hätten beide in ein nahe gelegenes Krankenhaus gemusst.

Anzeige

Autos beschädigt und abgeschleppt

Die Autos wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Während der Aufräumarbeiten blieb die Strecke in Richtung Plön für etwa eine Stunde gesperrt. Die Fahrbahn in Richtung Scharbeutz war nach rund 40 Minuten wieder frei.

Sebastian Rosenkötter

30.01.2019
29.01.2019