Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Eutin erstellt zweiten Aktionsplan
Lokales Ostholstein Eutin erstellt zweiten Aktionsplan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 17.08.2018
Anzeige
Eutin

Dazu lädt die Stadt Bürger, Institutionen, Verbände und Vereine am Donnerstag, 23. August, von 18 in die Räume der Einrichtung „Die Ostholsteiner“, Siemensstraße 17 in Eutin, ein. Erarbeitet werden sollen Maßnahmen zum neuen Handlungsfeld „Arbeit und Beschäftigung“. Laut UN-Konvention besteht die Verpflichtung, für Menschen mit Behinderungen die Möglichkeiten zu schaffen, zu sichern und zu gewährleisten, in einem offenen, integrativen und zugänglichen Arbeitsmarkt und Arbeitsumfeld ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Außerdem gibt esDetails über das kostenlose Schulungsangebot „Barrierefreiheit ist gut für alle!“. Das ist das Motto eines Seminars, in dem interessierte Menschen zu den Themen Inklusion und Barrierefreiheit geschult werden sollen. Dabei wird der „Alterssimulationsanzug“ getestet. Informiert wird auch über das Projekt „Ostholstein – wir alle – gemeinsam auf dem Weg zur Inklusion“, für das die Stadt die Projektträgerschaft übernommen hat.

Anzeige

Anmeldungen bis zum 21. August bei Jutta Harter, Tel. 04521/793170, oder per E-Mail: j.jharter@eutin.de.

LN