Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Fehmarnsundbrücke nach Lkw-Unglück zwischenzeitlich gesperrt
Lokales Ostholstein Fehmarnsundbrücke nach Lkw-Unglück zwischenzeitlich gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:28 29.11.2019
Gegen 7.40 Uhr waren die Arbeiten beendet und die Brücke wurde wieder freigegeben. Quelle: dpa/Molter
Fehmarn

Verletzte habe es bei dem Lkw-Unglück keine gegeben. Der querliegende Anhänger blockierte die Fahrspuren in beide Richtungen.

Während der Bergungsarbeiten war die Brücke für rund zwei Stunden gesperrt. Gegen 7.40 Uhr waren die Arbeiten beendet und die Brücke wurde wieder freigegeben.

Von RND/dpa

Landwirte aus Ostholstein, der Kreisbauernverband und der Landwirtschaftliche Ein- und Verkauf (LEV) haben gesammelt und unterstützen damit zehn Vereine und Einrichtungen aus der Region.

29.11.2019

Die Deutsche Bahn hat im Dialogforum erstmals Bildmaterial zu den möglichen Varianten öffentlich vorgestellt. Auch zur Frage, ob die Sundbrücke erhalten bleiben kann, gibt es Neuigkeiten.

30.11.2019

Ein in Rot- und Orangetönen glühendes Rathaus, beleuchtete Bäume, Lichterketten und Weihnachtsbaumkugeln: Eutin hat sich festlich herausgeputzt. Zum Auftakt gab’s ein Funk-Konzert auf der Eisbahn.

29.11.2019