Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Feste Beltquerung: Neue Chancen für Ostholstein
Lokales Ostholstein

Feste Beltquerung: Neue Chancen für Ostholstein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 09.09.2021
Blick ins Ostholsteiner Hinterland: Im Zuge der Anbindung an die Fehmarnbeltquerung wird die Sundbrücke nach ihrer Generalüberholung für 30 Millionen Euro vom Bahnverkehr „befreit“. Der gesamte Fernverkehr soll ab 2029 durch den neuen Sundtunnel fließen.
Blick ins Ostholsteiner Hinterland: Im Zuge der Anbindung an die Fehmarnbeltquerung wird die Sundbrücke nach ihrer Generalüberholung für 30 Millionen Euro vom Bahnverkehr „befreit“. Der gesamte Fernverkehr soll ab 2029 durch den neuen Sundtunnel fließen. Quelle: Andreas Oelker
Oldenburg

Chancen für die Region ausloten und nutzen, Risiken minimieren: Darauf lag der Fokus bei der Sondersitzung des Dialogforums Feste Fehmarnbeltquerung (...