Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Marcel Schramm ist neuer Vize-Wehrführer in Eutin
Lokales Ostholstein Marcel Schramm ist neuer Vize-Wehrführer in Eutin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 11.06.2019
Er ist der neue stellvertretende Wehrführer in Eutin: Brandmeister Marcel Schramm. Quelle: Florian Wrage (hfr)
Eutin

Wahlen, Beförderungen und die Verabschiedung des Feuerwehr-Urgesteins Heino Kreutzfeldt aus dem Vorstand standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eutin am Freitagabend. Trotz des beginnenden Pfingstwochenendes waren viele Kameraden der Einladung gefolgt, heißt es in einer Mitteilung: 52 von 71 Stimmberechtigten kamen in die Aula der Voß-Schule.

Wahl des Stellvertreters, des Zugführers und des Gruppenführers

Wehrführer Jörg Böckenhauer leitete nach der Begrüßung rasch zu den Wahlen über, denn dabei galt es einiges abzuarbeiten – zunächst einmal die Wahl des stellvertretenden Wehrführers. Hier setzte sich Brandmeister Marcel Schramm mit 27 Stimmen gegen den Hauptbrandmeister (zwei Sterne) Carsten Kreutzfeldt durch, auf den 23 Stimmen entfielen.

Auf den durch Schramms Wahl frei gewordenen Posten des Zugführers des zweiten Zuges wurde Oberlöschmeister Volker Koops gewählt. Den dadurch frei gewordenen Platz des Gruppenführers auf dem Tanklöschfahrzeug 3000 bekam Löschmeister Tobias Schneider, für den die Kameraden in einer offenen Wahl – ohne Gegenkandidaten – votierten.

Beförderungen und Präsentkörbe

Viel zu tun gab es im Anschluss auch bei den Beförderungen. Hamed Jafari ist jetzt Feuerwehrmann, Josephine Giese Oberfeuerwehrfrau, Patrick Baumgarn ist nach seiner Auszeit wieder Löschmeister und Volker Koops sowie Fabian Stern sind nun Hauptlöschmeister (drei Sterne). Präsentkörbe für ihre Tätigkeiten bekamen zudem Florian Evers (Vorstandsarbeit), Jan-Hendrick Lörchner (Kassenwart) und Dietrich Asbach (Gruppen-, Zug- und Ortswehrführer).

Heino Kreutzfeldt war 41 Jahre lang im Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Eutin. Quelle: EUT

Mit stehenden Ovationen verabschiedeten die Versammelten schließlich Heino Kreutzfeldt aus dem Vorstand. „Er hat in seiner Feuerwehrlaufbahn an 49 Lehrgängen teilgenommen und war Vorstandsmitglied der Feuerwehr Eutin von Januar 1978 bis April 2019 – ganze 41 Jahre also“, teilt die Feuerwehr mit. Außerdem war Kreutzfeldt 18 Jahre lang Gemeindewehrführer und wurde unter anderem mit der Gedenkmedaille Waldbrandkatastrophe Niedersachsen und dem Feuerwehrkreuz in Gold ausgezeichnet.

Wehrführer Jörg Böckenhauer beendete die Mitgliederversammlung mit einem Appell an die Politik, sich „endlich, nach über zehn Jahren“, vereint an den Neubau eines Gerätehauses für die Feuerwehr Eutin zu machen: „Die Kameradinnen und Kameraden, die ehrenamtlich ihre Freizeit opfern und ihre Gesundheit riskieren, haben sich ein neues Zuhause verdient“, sagte er. Immerhin: Die neue Drehleiter soll Ende dieses Jahres geliefert werden.

Sabine Latzel

Der Schäferverein Ostholstein wird 100 Jahre alt und erinnert an die Zeiten, als die Schafzucht im Kreis große Zeiten erlebte. Am 3. Juni 1919 taten sich in Oldenburg Schafhalter zusammen, um den Kreisschafzüchterverband zu gründen. Das Jubiläum wird Pfingstsonntag mit dem Ostholsteiner Schafmarkt gefeiert.

08.06.2019

Der europaweit bekannte Drummer Zacky hat ein Konzert auf dem Dach von der Seebrücke Kellenhusen gegeben – und dabei ein Musikvideo drehen lassen. Der Schlagzeuger tourte schon mit Ronan Keating und Status Quo durch die Welt.

07.06.2019

Die Ostküstenleitung von Göhl nach Lübeck geht voraussichtlich erst fünf Jahre später als geplant in Betrieb. Tennet muss die Planungen für die 380-kV-Leitung noch einmal überarbeiten. Der Kreis Ostholstein pocht weiter auf eine Erdverkabelung.

07.06.2019