Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Vorverkauf für Feuerwehrball
Lokales Ostholstein Vorverkauf für Feuerwehrball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 12.02.2019
Die Møn-Halle wird auch in diesem Jahr zum großen Ballsaal. Quelle: HFR
Ratekau

Zum 35. Mal richtet die Freiwillige Feuerwehr Ratekau am 16. März den großen Feuerwehrball aus. Die erste Vorverkaufsrunde für den Abend in der Møn-Halle findet bereits am Sonnabend, 16. Februar, statt. Von 10 bis 12 Uhr können im Feuerwehrgerätehaus in der Bäderstraße 46a in Ratekau Karten erworben werden.

Abendprogramm: Live-Musik und DJ

Aufgrund der zu erwartenden starken Nachfrage rät Ratekaus Ortswehrführer Markus Thiel dringend dazu, sich rechtzeitig um Karten zu kümmern. Er sagt: „Jahr für Jahr bemühen wir uns wirklich sehr, möglichst alle Karten- und Platzwünsche zu erfüllen – was in den meisten Fällen gelingt, aber leider nicht immer.“ Daher gelte das Prinzip, „wer zuerst da ist, bekommt die besten Plätze.“

Für alle, die vor dem Kartenkauf genau wissen wollen, was auf sie zukommt, gibt es auch schon erste Infos zur Abendgestaltung: Bei der Musikauswahl setzt die Freiwillige Feuerwehr Ratekau auf Bewährtes: Live-Musik gibt es von der Showband „The Untouchables“, außerdem wird DJ Stephan Buchhorn auflegen. Neuer Caterer ist diesmal das „Ars Vivendi“ aus Timmendorfer Strand. Karten und Getränkepreise bleiben laut Thiel im Vergleich zum Vorjahr stabil. Der Eintritt kostet 17 Euro.

Zwei weitere Vorverkaufstermine

Am Sonnabend, 23. Februar, können zwischen 10 und 12 Uhr ebenfalls noch einmal Karten erworben werden. Sollte es nach diesem Termin noch Restkarten geben, werden diese in einer letzten Aktion am Sonnabend, 2. März, von 10 bis 12 Uhr im Feuerwehrhaus angeboten.

LN

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vierwöchige Kampagne zum Smartphone-Konsum von Eltern beginnt am Freitag. Die acht Familienzentren zwischen Fehmarn und Bad Schwartau begleiten die Aktion mit 95 Veranstaltungen und Vorträgen.

12.02.2019
Bad Schwartau Scharbeutz/Timmendorfer Strand - Ärger über Abholzung im Kammerwald

Nach der Holzernte dieses Winters beklagen Grünen-Politiker aus Scharbeutz und Timmendorfer Strand eine Ausdünnung des Waldes und Bodenzerstörung. Sie fordern ein Konzept zur naturnahen Waldnutzung.

12.02.2019

Eine Woche lang arbeiten Regisseur und Schauspieler Janek Rieke und seine Kollegen im Haus 19 des Krankenhauses an „Friesen am Limit“. Der Film soll 2020 in den deutschen Kinos laufen.

12.02.2019