Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Filmfestival an sieben Orten: Zuschauer wählen die besten Kurzfilme
Lokales Ostholstein Filmfestival an sieben Orten: Zuschauer wählen die besten Kurzfilme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 05.08.2019
Ein Bild aus dem Film „The not so great Escape“. Quelle: O. Ott (HFR)
Anzeige
Scharbeutz

Das Baltic-Film-Art-Festival geht in die dritte Runde und setzt auf ein neues Konzept. Statt alle Werke auf der Neustädter Hafenwestseite zu zeigen, sollen sie ab Donnerstag, 8. August, an neun Tagen an sieben unterschiedlichen Orten präsentiert werden. Los geht es in der Scharbeutzer Beachlounge, Strandallee 134a (Beginn 19 Uhr).

Das Festivalmotto lautet „Humor, Komödie, Satire und Unterhaltung“. Die Veranstalter rund um die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht und dazugehörige Kulturbüro haben nach eigenen Angaben 94 Einsendungen angeschaut und schicken nun zehn Kurzfilme auf Reise. Das Programm soll rund 90 Minuten dauern. Der Eintritt ist frei. Am Ende des jeweiligen Filmabends entscheidet das Publikum, welcher Film der Favorit ist und einen der drei Baltic-Film-Art-Festival-Preise mit nach Hause nehmen wird. Die Siegerehrung steigt am 23. November in der Eventlocation Glücks in Neustadt.

Anzeige

Die Spielorte

Hier werden die Filme gezeigt: Strandkino Niendorf (9. August 17 Uhr, 22. August 19 Uhr, jeweils Kurzfassungen), Arborea Resort Neustadt (15. und 16. August 19 Uhr), Flugplatz Sierksdorf (23. und 30. August 19 Uhr), Pelzerhaken Haus des Gastes (29. August 19 Uhr) sowie im Zeittor-Museum Neustadt (12. September 19 Uhr).

Sebastian Rosenkötter