Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Flammende Tradition: Hier lodern die Feuer
Lokales Ostholstein Flammende Tradition: Hier lodern die Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 28.03.2018
In Großenbrode beginnt die Party am Südstrand um 18 Uhr. Es gibt Stockbrotbacken für Kinder, ein DJ legt ab 19 Uhr auf.
In Großenbrode beginnt die Party am Südstrand um 18 Uhr. Es gibt Stockbrotbacken für Kinder, ein DJ legt ab 19 Uhr auf. Quelle: Fotos: Hfr, Fotolia, Ben, Gjs, Me
Alle Osterfeuer

im LN-Verbreitungsgebiet finden Sie auf www.LN-Online.de/Osterfeuer. Hier sehen Sie eine Übersicht über die Feuer in Ostholstein. Sie werden, wenn nicht anders vermerkt, am Sonnabend entzündet.

Ahrensbök: 17 Uhr, Festplatz Langendamm

Bad Schwartau: 18 Uhr, Sportplatz SV Olympia. Sonntag, 18 Uhr, „Clever Au in Flammen“, Rönkkoppel 1.

Benz: 19.30 Uhr, Sportplatz

Brenkenhagen: 18 Uhr, Dorfplatz Curau: 17 Uhr, Malkendorfer Weg 8a

Eutin: 19 Uhr, Festplatz Schützenweg

Fargemiel: 18 Uhr, Feuerwehr Fehmarn: 17 Uhr, Gerätehaus Bannesdorf. 18 Uhr, Wiese hinterm Deich in Wulfen. 18.30 Uhr, am Galgenberg in Petersdorf.

Großenbrode: 18 Uhr, MeerBühne neben der Seebrücke (Südstrand)

Grube: 19 Uhr, Camping-Platz Rosenfelder Strand Guttau: 18 Uhr, Feuerwehrhaus

Heiligenhafen: 18 Uhr, Strandbereich am Ostsee-Ferien-Park Kellenhusen: 18 Uhr, Strandpromenade

Malente: 18 Uhr, Vorplatz des Schützenhauses

Niendorf: 17 Uhr, Freistrand, Live-Musik mit „Klar“

Pelzerhaken: Sonnabend und Sonntag, 16 bis 22 Uhr, Seebrücke, Osterfeuer in Riesen-Feuerschale

Ratekau: 18 Uhr, Pastoratswiese

Roge: Gründonnerstag, 19 Uhr, Feuerwehrhaus am Dorfplatz

Schönwalde: Osterfeuer fällt aus Techau: 18 Uhr, Ende Dorfstraße Richtung Pansdorf

LN