Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Forscher zu totem Schweinswal von Grömitz: „Badegäste gaben ihm den Rest“
Lokales Ostholstein

Forscher zu totem Schweinswal von Grömitz: „Badegäste gaben ihm den Rest“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 17.07.2021
Badegäste haben am Ostseestrand von Grömitz einen streng geschützten Schweinswal gestreichelt (links). Kurz danach ist er verendet. Der Stralsunder Walforscher Dr. Harald Benke (rechts) kritisiert den Umgang mit dem kleinen Wal – und warnt vor den Gefahren
Badegäste haben am Ostseestrand von Grömitz einen streng geschützten Schweinswal gestreichelt (links). Kurz danach ist er verendet. Der Stralsunder Walforscher Dr. Harald Benke (rechts) kritisiert den Umgang mit dem kleinen Wal – und warnt vor den Gefahren Quelle: Polizei Lübeck, Deutsches Meeresmuseum
Stralsund/Grömitz

Ein so trauriger Fall wie von Grömitz ist dem bekannten Walforscher Dr. Harald Benke, Direktor des Deutschen Meeresmuseums, nicht bekannt. Der Tod des...