Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Zum Geburtstag: 100-Jährige macht Ausflug ans Meer
Lokales Ostholstein Zum Geburtstag: 100-Jährige macht Ausflug ans Meer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 25.07.2019
Gerda Thiel hat die 100 geschafft. Mit einer Pflegerin speiste die Timmendorferin am Niendorfer Hafen. Quelle: Seniorenresidenz Timmendorfer Strand
Anzeige
Timmendorfer Strand

Noch einmal am Strand spazieren gehen und dabei die Füße in den feinen Sand stecken. Als Gerda Thiel anlässlich ihres 100. Geburtstages von ihrem Pflegedienst gefragt wurde, was sie sich wünsche, musste sie nicht lange überlegen. Ein Tag am Meer sollte es sein. Die Senioren-Residenz Timmendorfer Strand, in der die Timmendorferin seit 2013 ihren Lebensabend verbringt, erfüllte ihr nun ihren Wunsch.

Timmendorferin liebt die Ostsee

Ihre Liebe zum Meer kommt nicht von ungefähr. Die gebürtige Timmendorferin hat ihr ganzes Leben an der Ostsee verbracht. Der Vater war Kleinfischer, die Mutter vermietete Paddelboote. Schon als Kind verbrachte Gerda Thiel den ganzen Sommer am Wasser. Später vermietete sie Strandkörbe. Bis ins hohe Alter ließ sie sich von keinem Wetter davon abhalten, in der See zu schwimmen oder den Strand entlang zu spazieren.

Anzeige

Morgens um 9 Uhr ging es los. Gemeinsam mit einer Pflegekraft spazierte Gerda Thiel über die Seebrücken, am Teehaus vorbei hinunter zum Niendorfer Hafen, wo sich das Gespann bei einem Mittagessen stärkte. Dann schlenderten sie über die Strandpromenade und genehmigten sich ein Eis. Gegen 14 Uhr sei ein schöner Tag zu Ende gegangen, berichtet Einrichtungsleiter Philipp Wanke.

Heim feiert Tag der 100-Jährigen

Das Haus am Timmendorfer Strand gehört zur Korian-Gruppe, die in allen Einrichtungen europaweit am 28. Juni den Tag der 100-Jährigen feierte. „Anlässlich dieses Tages haben alle 100-Jährigen einen Wunsch frei, den wir ihnen nach Möglichkeit erfüllen – sofern er realistisch ist“, erklärt Pflegeheim-Leiter Wanke.

sbu