Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Gleich fünf Rohrbrüche
Lokales Ostholstein Gleich fünf Rohrbrüche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:01 28.01.2017
Die erste Wasserleitung platzte am Freitag um 7.30 Uhr im Hermann-Löns-Weg. Quelle: hfr
Anzeige
Pönitz

Die erste Wasserleitung platzte am Freitag um 7.30 Uhr im Hermann-Löns-Weg. Weil der Wasserdruck nach dem Vorfall wohl zu schnell stieg, ereignete sich gegen 12 Uhr ein Bruch in der Lübecker Straße – die Fahrbahn wurde überschwemmt.

„Der Asphalt war bereits um etwa fünf Zentimeter angehoben“, sagte Ortswehrführer Patrick Nasner. Die Wehr hob die Gullideckel für einen schnelleren Abfluss des Wassers an.

Anzeige

Um 13 Uhr dann der nächste Rohrbruch an der Kreisstraße 55 bei Untersteenrade. Zu den beiden Rohrbrüchen am Sonnabend musste die Wehr dann nicht mehr ausrücken.

bz

Anzeige