Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Golfen mit Bällen aus Fischfutter
Lokales Ostholstein Golfen mit Bällen aus Fischfutter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 06.03.2017
Grömitz

Abschlagen von der Seebrücke, Einlochen auf dem Wasser – und das mit biologisch abbaubaren Bällen, die Fischfutter enthalten. Die mittlerweile 8. Beach-Cross-Golf-Trophy ist ein ungewöhnliches Turnier. Es findet am kommenden Sonntag, 12. März, in Grömitz statt.

Crossgolf wurde von den Schäfern in Schottland erfunden. Diese spielten querfeldein und suchten sich frei ihre Ziele. Wie beim klassischen Golf ist der Spieler mit der niedrigsten Schlagzahl der Sieger.

Das Turnier beginnt um 11 Uhr. Warmspielen kann man sich ab 10 Uhr. Die Teilnehmerzahl zur Cross-Golf-Trophy ist auf 150 Spieler begrenzt. Anmeldungen sind per E-Mail (veranstaltung@groemitz.de) sowie telefonisch (04562/256233) möglich. Die Teilnahme kostet 9,90 Euro (Startgebühr, Turniergetränk, Grillwurst). Auch werden die speziellen Cross-Golf-Bälle kostenfrei zur Verfügung gestellt. Schläger können für zwei Euro vor Ort geliehen werden. ser

LN

06.03.2017
Fehmarn - Rosen und Urkunden
06.03.2017
06.03.2017