Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Großalarm in Neukirchen
Lokales Ostholstein Großalarm in Neukirchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 03.03.2014
Feuerwehr im Einsatz: Über die Drehleiter gelangen die Kameraden auf das Dach. Quelle: Nyfeler
Neukirchen

Ein Dachstuhlbrand hat gestern Morgen für einen Großalarm in Neukirchen gesorgt. Die Ortswehren Neukirchen, Göhl, Heiligenhafen, Fargemiel und Heringsdorf waren im Einsatz, nachdem der Hauseigentümer auf seinem Dach eine starke Rauchentwicklung festgestellt hatte.

Als die Wehren eintrafen, sah man, wie sich unter der Dachverkleidung das Feuer langsam ausbreitete. Zwar war von außen kein Feuerschein erkennbar, dafür konnte man vom Dachboden aus die Flammen erkennen. Insgesamt 60 Einsatzkräfte der Wehren waren vor Ort. Einige Dachziegeln mussten von der Feuerwehr entfernt werden, um an den Brandherd zu gelangen. Über die Drehleiter der Feuerwehr Heiligenhafen war es möglich, mittels einer Wärmebildkamera nach weiteren Glutnestern zu schauen. Nach zwei Stunden konnten die Einsatzkräfte den Einsatzort wieder verlassen, das Feuer wurde vollständig gelöscht. Das Einfamilienhaus wird derzeit saniert. Es gab keine Verletzten, die Höhe des Sachschadens sowie die Brandursache stehen noch nicht fest.

nyf

Rosenmontag gehören im Inselwesten die „Kort‘n op de Disch“. Schon im 584. Jahr: Diese uralte Tradition der St.-Osewald-Gilde Dänschendorf wurde auch gestern gewahrt.

03.03.2014

Nur fünf Teilnehmer aus dem Kreis für Landeswettbewerb „Schölers leest Platt“.

03.03.2014

Vorverkauf bei der Ratekauer Feuerwehr beginnt am nächsten Sonnabend.

03.03.2014