Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Großenbrode: Radfahrer ignorierte geschlossene Schranke
Lokales Ostholstein

Großenbrode: Zug musste wegen Radfahrer Notbremsung einlegen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 07.05.2021
Der Zug war mit 90 km/h unterwegs (Symbolbild).
Der Zug war mit 90 km/h unterwegs (Symbolbild). Quelle: Patrick Pleul/dpa
Großenbrode

Ein Zug musste am 6. Mai gegen 14.30 Uhr in Höhe Großenbrode an einem Bahnübergang eine Notbremsung einlegen. Bundespolizeisprecher Sven Klöckner sagt...