Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Hotel-Brand im Familienhotel: Ursache steht fest
Lokales Ostholstein Hotel-Brand im Familienhotel: Ursache steht fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:43 22.03.2019
Der Dachstuhl und das dritte Geschoss des Familien- und Ferienhotel Bad Malente in Neversfelde standen im Vollbrand. Quelle: Dirk Schneider
Anzeige
Malente

Das Großfeuer im Familien- und Ferienhotel Bad Malente ist durch einen technischen Defekt in der Zwischendecke zum Dachgeschoss ausgelöst worden. Zu diesem Ergebnis kamen die Brandermittler in zwei Gutachten, wie Polizeisprecher Dierk Dürbrook auf LN-Nachfrage bestätigte. Die Brandstelle sei mittlerweile wieder freigegeben worden, so dass nun mit Sanierungsarbeiten begonnen werden könne.

Das Dach des beliebten Urlaubsdomizils in Malente-Neversfelde stand am Sonntag, 17. Februar, lichterloh in Flammen. Das Obergeschoss brannte vollständig aus. Um ein Ausbreiten des Feuers auf Erdgeschoss, Anbauten und umliegende Gebäude zu verhindern, musste die Wehr große Mengen Löschwasser einsetzen.

Anzeige
Klicken Sie hier, um weitere Eindrücke von dem Einsatz der Feuerwehr beim Familien- und Ferienhotel Bad Malente in Neversfelde zu sehen.

Insgesamt waren über 100 Feuerwehrleute von morgens – Alarmzeit war 7.40 Uhr – bis abends damit beschäftigt, zunächst die Flammen und dann die Glutnester zu löschen. Aufgrund der winterlichen Betriebsruhe stand das Gebäude am Wochenende leer, sodass Eigentümer und Mitarbeiter mit dem Schrecken davon kamen.

dis

Anzeige