Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Großparkplatz wird zum Saisonstart fertig
Lokales Ostholstein Großparkplatz wird zum Saisonstart fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:51 07.03.2019
In Hemmelsdorf wird am Ortsausgang ein Großparkplatz angelegt. Ohne Vollversiegelung, sondern nur mit Schotterbelag. Quelle: FOTO: Sabine Latzel
Anzeige
Hemmelsdorf

Eine Asphaltdecke wird die gewaltige Fläche an der Seestraße, am südlichen Ortsrand von Hemmelsdorf, nicht bekommen. Aber zumindest auf Schotter sollen dort bald bis zu hundert Autos und zehn Busse parken können – gedacht als Entlastung für den Ort und gleichzeitig ein Angebot für die Besucher des Seehofes am Hemmelsdorfer See als „Überlaufparkplatz“.

Bereits jetzt werden rund um den künftigen Großparkplatz Pflöcke eingeschlagen. Verzögerungen gab es jedoch, weil die Gemeinde ihre Pläne ändern musste. Zunächst sollte das Areal gepflastert werden – und der Eigentümer die Möglichkeit bekommen, auf dem Gelände zwei Baugrundstücke auszuweisen. Dagegen sprachen sich jedoch die Landesplanungsbehörde und der Kreis Ostholstein aus. Deren Bedenken konnten nur ausgeräumt werden, indem „auf die geplanten Wohngebäude verzichtet, der Parkplatz näher an den bestehenden Siedlungsrand verlegt und eine Vollversiegelung auf ein Minimum beschränkt wird“, heißt es in der entsprechenden Vorlage der Gemeindeverwaltung von Timmendorfer Strand. So geschieht es jetzt – auch, um vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem Pächter des Seehofes nachzukommen.

Der ehemalige Fischereihof mit Restaurant, Räucherei und Eisdiele auf dem einstigen Schierbaum-Gelände, direkt am Hemmelsdorfer See, hatte nach einem Pächterwechsel 2018 als „Hemmy’s Seehof“ neu eröffnet (die LN berichteten). Vor dem Seehof gibt es jedoch nur wenige Parkplätze. Mit dem neuen Großparkplatz bietet sich eine Alternative, die allerdings etwa 300 Meter von der Touristenattraktion entfernt liegt.

Näher gelegen wird der Parkplatz sein, der neben dem neuen Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshaus in Hemmelsdorf entsteht: 77 Stellflächen soll es dort geben. Neubau und Parkplatz sollen aber erst im Frühjahr 2020 fertig sein.

Der Parkplatz allein wird 600 000 Euro kosten, das Projekt gilt wegen der Hanglage als kompliziert.

Sabine Latzel

Konstante Übernachtungszahlen und solide Einnahmen: 2018 war ein durchschnittliches Jahr für den Tourismus in Malente. Gute Vorbuchungen wecken Hoffnungen auf eine erfolgreiche Saison 2019.

07.03.2019
Ostholstein Niendorf/Timmendorfer Strand - Vollsperrung der B 76 in Niendorf im Mai

Die aktuellen Straßensperrungen bleiben den Timmendorfern und Niendorfern noch acht bis zwölf Wochen erhalten. Im Mai wird zudem die B 76 in Niendorf für zweieinhalb Wochen voll gesperrt.

07.03.2019

Zwei Fachbetriebe in Eutin veranstalten eine dreitägige Hausmesse. Sie stellen mehr als 200 Wohnwagen- und Reisemobil-Modelle mit zahlreichem Zubehör vor.

07.03.2019