Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Großübung im Hansa-Park
Lokales Ostholstein Großübung im Hansa-Park
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 03.11.2016
Keine Übung: 2011 gab es einen Kabelbrand im Hansa-Park. Quelle: ser
Anzeige
Sierksdorf

Matthias Tamm, Gemeindewehrführer Sierksdorf, teilt mit, dass es zu umfangreichen Straßensperrungen kommen wird. „Um diese Übung so realistisch wie möglich zu gestalten, wird die Kreisstraße 45 zwischen dem Kreisverkehr Gewerbegebiet Wagrienring, Abfahrt K 45 und der Kreuzung Hansa-Park/Am Fahrenkrog voll gesperrt.“ Und das von 9.30 bis 14 Uhr.

Autofahrern und anderen Verkehrsteilnehmern steht folgende Ausweichroute zur Verfügung. Sie können von Neustadt aus über die L 309 zur B 76/Süseler Baum in Richtung Sierksdorf fahren – und umgekehrt.

Anzeige

Fotos und einen ausführlichen Bericht über die große Rettungsübung wird es in Ihrer Sonntags-LN sowie auf www.LN-Online.de geben.

LN