Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Grünes Licht fürs Gerätehaus der Ortswehr Kreuzfeld
Lokales Ostholstein Grünes Licht fürs Gerätehaus der Ortswehr Kreuzfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 22.02.2018
Malente

Gleichzeitig wurde die Aufstellung des entsprechenden Bebauungsplanes beschlossen. „Wenn alles gut geht, soll die Hülle der Halle bis Ende des Jahres stehen, so dass die Fahrzeuge im Winter bereits im Trockenen stehen könnten“, wagt Malentes Bauamtsleiterin Britta Deubel einen vorsichtigen Blick in die Zukunft. Die Finanzierung des auf rund eine Million Euro teuren geschätzten Bauvorhabens ist gesichert. Bereits im Mai 2016 hatte der damalige Innenminister Stefan Studt dem damaligen Malenter Bürgermeister Michael Koch im Rahmen der Indienststellung des neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs einen Förderbescheid über 900000 Euro übergeben.

Grünes Licht gaben die Gemeindevertreter auch für den Bau einer Klinik für Tagespflege auf der Brache zwischen Janusallee, Kampstraße und Kellerseepromenade. Für diese Außenstelle der Curtius-Klinik ist ein bis zu elf Meter hohes Gebäude mit zwei Geschossen und einer Nutzfläche von etwa 3500 Quadratmetern geplant. Zudem sollen auf dem Gelände 55 Stellplätze geschaffen werden, um die angespannte Parkplatzsituation in der Lindenallee und dem Wöbbensredder zu entlasten.

dis