Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Hafenheimat on Ice: Die Eisbahn am Neustädter Hafen ist eröffnet
Lokales Ostholstein Hafenheimat on Ice: Die Eisbahn am Neustädter Hafen ist eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 29.11.2019
Die Eisbahn am Neustädter Hafen wurde Freitagnachmittag mit einer Feuershow eröffnet. Mit dabei waren Bürgermeister Mirko Spieckermann (l.), Stadtwerkeleiterin Vera Litzka und Talb-Vorstand André Rosinski. Quelle: Sebastian Rosenkötter
Neustadt

Die Schlittschuh-Saison ist eröffnet: Während die Anlage auf dem Eutiner Marktplatz bereits am Donnerstag freigegeben wurde, folgte Freitagnachmittag die Fläche am Neustädter Hafenbecken. Zahlreiche Kinder und Jugendliche mussten sich zunächst gedulden, bevor sie auf die 30 Mal 15 Meter große eisige Fläche durften.

Zuerst gab es die offizielle Begrüßung sowie eine Feuershow von Spice. André Rosinski, Vorstand der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB), sprach von der wohl maritimsten Eisbahn und spielte damit auf die direkte Lage am Wasser an. Bürgermeister Mirko Spieckermann (parteilos) hofft, dass die Anlage Menschen in der Vorweihnachtszeit zusammenbringt. Dies dürfte gelingen, gibt es doch außer der überdachten Eisfläche noch ein gemütliches beheiztes Zelt sowie ein paar Stände mit Leckereien.

Lesen Sie auch: Das bieten Ostholsteins Eisbahnen

Die Hafenheimat on Ice soll in diesem Jahr bis zum 12. Januar Besucher anlocken. Am 7. und 21. Dezember sowie am 4. Januar sind weitere Feuershows (jeweils um 16.30 Uhr) geplant. Auch die Silvesternacht kann rund um das Eis gefeiert werden. Darüber hinaus laden die Veranstalter donnerstags, freitags, sonntags und feiertags zum Eisstockschießen ein – zwischen dem 23. Dezember und dem 6. Januar sogar täglich ab 19.30 Uhr.

Eine Karte zeigt die Eisbahnen in der Region

Der Eisspaß startet in Scharbeutz

Von Sonnabend (30. November) an können Schlittschuh-Fans auch in Scharbeutz loslegen. Die 450 Quadratmeter große Fläche auf dem Seebrückenvorplatz öffnet um 11 Uhr und wird dann zur Dünenmeile on Ice. Die Anlage hat sich in dem Küstenort längst etabliert und wird zum neunten Mal aufgebaut. Neu ist in diesem Jahr das durchsichtige Dach.

Auch in Eutin kommen Eissportfreunde auf ihre Kosten. Diese steht auf dem Marktplatz und ist 570 Quadratmeter groß. Der Betrieb läuft seit dem 28. November. Abends können Nutzer Eisstockschießen und Eishockey spielen. Darüber hinaus gibt es noch die Eisfläche im Eissport- und Tenniscentrum (ETC) in Timmendorfer Strand.

Mehr Artikel aus Ostholstein

 

Von Sebastian Rosenkötter

150 Menschen haben in Eutin für mehr Klimaschutz demonstriert. An dem weltweiten Protesttag von Fridays for Future haben sich nicht nur Schüler, sondern auch Eltern- und Kirchenvertreter beteiligt.

29.11.2019

Hans-Joachim Grote (CDU) hat die Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel an die amtierende Fehmaraner Bürgervorsteherin Brigitte Brill und den ehemaligen Bosauer Bürgervorsteher Alfred Jeske verliehen.

29.11.2019

Im Vergleich zum Vormonat ist die Arbeitslosigkeit in Ostholstein deutlich gestiegen, auf lange Sicht aber noch einmal gesunken. Die Arbeitslosenquote ging um 0,1 Prozentpunkte zum Vorjahr auf 4,9 Prozent zurück. So sieht es im Einzelnen aus.

29.11.2019