Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Hansa-Park: Es geht wieder rund
Lokales Ostholstein Hansa-Park: Es geht wieder rund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:31 01.04.2015
Die ersten Passagiere im „Fluch von Novgorod“. Quelle: Niemann
Anzeige
Sierksdorf

Trotz der widrigen Bedingungen — wegen des starken Windes musste das Ketten-Karussell „Torre del Mar“ geschlossen bleiben — zog es schon viele Besucher in den Park. Vor allem Schüler nutzten den ersten Tag der Osterferien, um ihre Jahreskarten zu einer lohnenden Investition zu machen. Und auch viele Familien mit kleineren Kindern, wie Sabine Hensel mit Anna-Lena und Bastian aus Neustadt, freuten sich über kurze Schlangen an den Fahrgeschäften. Hansa-Park-Geschäftsführer Andreas Leicht hofft jetzt auf eine gute Saison: „Wir erwarten, die Besucherzahlen von 1,3 Millionen im vergangenen Jahr auch 2015 wieder zu erreichen. Natürlich hoffen wir, dass unsere neue Attraktion ,Kärnan‘ mit der Fertigstellung noch mehr Besucher anzieht.“

Neben dem normalen Parkbetrieb wird am 22. August auch das Finale der Sommertour von NDR1 Welle Nord und Schleswig-Holstein-Magazin im Hansa-Park stattfinden. Dann werden die Städte und Gemeinden der Sommertour um den Hauptpreis kämpfen: Einen kostenlosen Tag im Hansa-Park für alle Bürger der Siegerstadt.

Anzeige

Eine Karte für die gesamte Saison kostet 75 Euro, ein einfacher Besuch 35 Euro. Mehr Infos gibt es im Internet unter www.hansapark.de

LN