Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Helfer für den Timmendorfer Ostseelauf gesucht
Lokales Ostholstein Helfer für den Timmendorfer Ostseelauf gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 23.02.2020
So sieht es aus, wenn beim Ostseelauf in Timmendorfer Strand die Sonne scheint. Quelle: TSNT (HFR)
Anzeige
Timmendorfer Strand

Wie fit sind Sie? Das ist eine Frage, die sich am Sonntag, 22. März, in Timmendorfer Strand beantworten lässt. Dort findet an diesem Tag der 16. Ostseelauf statt, organisiert von den Aktiven des NTSV Strand 08. Die Ehrenamtler suchen noch dringend Helfer für die Veranstaltung.

Über 1000 Anmeldungen liegen laut NTSV Strand 08 schon vor

Bereits jetzt hätten sich mehr als 1000 Teilnehmer für den Ostseelauf angemeldet, berichten die Organisatoren. Die insgesamt fünf Wettbewerbe – Halbmarathon-Distanz, zehn Kilometer, Fünf-Kilometer-Fitnesslauf, Fünf-Kilometer-Nordic-Walking-Strecke und Seepferdchenlauf über eine Seemeile (1,8 Kilometer) für die Acht- bis 13-Jährigen – führen über die Strandpromenade ohne Steigung, mit Start und Ziel im Bereich des Seebrückenvorplatzes. Erneut gibt es für die Laufwettbewerbe über zehn Kilometer und die Halbmarathon-Distanz eine Mannschaftswertung in Gedenken an den verstorbenen Timmendorfer Bürgermeister Volker Popp, auf dessen Initiative der Ostseelauf erstmals organisiert worden war. Unter den Teilnehmern des Fünf-Kilometer-Laufs wird ein Mountainbike verlost.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Organisatoren freuen sich über die Unterstützung durch Sponsoren und über die Hilfe der Sicherungsteams von Polizei, Malteser-Hilfsdienst, Vertretern der Gemeinde sowie der Tourismus GmbH, Feuerwehr und Bauhof. Wichtig sind auch die mehr als 100 Helfer an den Wasser-Ausgabestellen, im Wettkampfbüro und im Start-Ziel-Bereich. Wer sich dort ebenfalls engagieren möchte, meldet sich bei Sabine Bremeyer, Telefon 01 63/14 32 856, oder in der NTSV-Geschäftsstelle, Telefon 045 03/317 99.

Nur Urlaubsgäste können kurzfristig nachmelden

Anmeldeschluss für den Ostseelauf ist Sonntag, 15. März, und zwar über die Internet-Adresse www.ostseelauf.com. Danach können nur noch anreisende Urlaubsgäste einen Nachmeldetermin am Sonnabend, 21. März, von 16 bis 19 Uhr im Wettkampfbüro in der Trinkkurhalle nutzen. Die Nachmeldegebühr beträgt drei Euro, die regulären Startgebühren für Erwachsene liegen je nach Lauf zwischen zehn und 15 Euro und für Kinder und Jugendliche zwischen vier und elf Euro. Die Running-Shirts werden bei der Startnummern-Ausgabe verkauft. Die Startzeiten liegen zwischen 9 und 11.30 Uhr. Am Lauftag muss mit Sperrungen und Einschränkungen auf der Promenade gerechnet werden.

Mehr Artikel aus Ostholstein

Von LN