Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Hockey-Stars treten bei der DM am Strand an
Lokales Ostholstein Hockey-Stars treten bei der DM am Strand an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 12.07.2019
Ab Freitag, 19. Juli, geht es bei den Beach-Hockey-Meisterschaften in Timmendorfer Strand wieder zur Sache. Quelle: LN-Archiv
Timmendorfer Strand

Zum zwölften Mal ist Timmendorfer Strand Austragungsort der Deutschen Meisterschaften im Beach-Hockey der Damen und Herren. Von Freitag, 19. Juli, bis Sonntag, 21. Juli, treten neben der Maritim-Seebrücke knapp 50 Teams an. Einen Tag zuvor, am Donnerstag,18. Juli, findet außerdem die Beach-Hockey-DM der Junioren statt.

Viele National- und Bundesligaspieler am Start

Erwartet werden Spielerinnen und Spieler vom Freizeitlevel bis hin zum Nationalspieler, heißt es in einer Mitteilung der Tourismus GmbH, darunter Olympiasieger und Welthockeyspieler wie Moritz Fürste, Carlos Nevado und Nico Jakobi. Hinzu kommen weitere aktuelle sowie ehemalige National- und Bundesligaspieler. „Besonders freut uns, dass für 2019 einmal mehr zahlreiche Newcomer aus Süd- und Westdeutschland bei uns angefragt haben und sich das Teilnehmerfeld damit breiter aufstellen wird“, sagt Organisationschef Jörg Schonhardt.

Die Spiele werden am Freitag und am Sonnabend von 11 bis 20 Uhr ausgetragen, am Sonntag, von 10 bis 15 Uhr. Die DM der Junioren am Donnerstag beginnt gegen 16.30 Uhr. Im nahe gelegenen Strandpark warten auf die Besucher ein Kinderland sowie ein drittes Spielfeld, auf dem Urlauber und Gäste den Hockeyschläger ausprobieren können. Für die musikalische Unterhaltung sorgen N-Joy-Moderator Christian Haacke und DJ Tim Scheiböck. Ein Welcome-Abend an der Seebrücke am Freitagabend und die „Players Night“ im Maritim-Seehotel runden die von der Sparkasse Holstein unterstützte Veranstaltung ab.

hfr

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die erheblichen Eingriffe durch den Bau der festen Fehmarnbeltquerung erfordern Ausgleichsmaßnahmen. Deshalb muss der Bauherr zu Land und zu Wasser aktiv werden. Ein Projekt ist die Aufwertung am Gömnitzer Berg.

12.07.2019

Eine 51-Jährige wurde beim Überqueren der Straße von einem Fahrzeug erfasst. Die Frau blieb unverletzt, ihr Elektro-Rollstuhl wurde allerdings beschädigt. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen des Vorfalls.

12.07.2019

Gerlind Kudling ist neue Integrationslotsin beim SV Heringsdorf. In dem kleinen Verein sind rund ein Drittel der Aktiven Geflüchtete und Migranten. In ganz Ostholstein gibt es jetzt fünf Integrationslotsen.

12.07.2019