Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Hotelbrand nach Kurzschluss
Lokales Ostholstein Hotelbrand nach Kurzschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 17.08.2018
Anzeige
Grömitz

Infolge des Kurzschlusses hätte der gesamte Hotelkomplex plötzlich keinen Strom mehr gehabt. Aber es gab schnelle Hilfe. Eine Elektrik-Firma habe Baustellenverteiler geliefert. So konnte der Hotelbetrieb in den unbeschädigten Häusern aufrechterhalten werden und die Küche war in der Lage, kleine Abendmenüs für die Gäste zuzubereiten. Insgesamt hätten ihre Gäste sehr verständnisvoll reagiert, so Langbehn. Nur ein Hotelgast sei abgereist und hätte sich auf Facebook empört.

Ein besonderer Dank der Hotelleitung gehe an die Mitarbeiter, die besonders engagiert mitgeholfen hätten, an die vielen Grömitzer für ihre angebotene Unterstützung und an die Feuerwehren, die nicht nur löschten, sondern auch die Teddys der Gästekinder retteten.

Anzeige

lg

Dahme/Scharbeutz/Fehmarn - Dahme und Scharbeutz im Sommer ausgebucht
17.08.2018
Anzeige