Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Identität der Toten aus Sierksdorf weiterhin unklar
Lokales Ostholstein Identität der Toten aus Sierksdorf weiterhin unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:25 05.05.2018
Auf dem Feld bei Wintershagen wurden die Überreste gefunden. Quelle: Foto: Ser
Sierksdorf

Daraufhin gingen mehrere Zeugenhinweise ein, die ausgewertet werden sollten. „Die eingegangenen Hinweise haben keinen Aufschluss darüber gebracht, um wen es sich bei der Toten handelt“, teilte Oberstaatsanwältin Dr. Ulla Hingst jetzt auf Nachfrage mit. Die Nachforschungen dauern an.

Bereits im August 2016 war bekannt geworden, dass Rechtsmediziner davon ausgehen, dass sich die Überreste zwischen 50 und 100 Jahre auf dem Feld befunden hätten. „Das ist aber ganz grob und vorsichtig geschätzt. Denn die Schätzung basiert auf einer Lagerung in Erdgräbern“, sagte Staatsanwältin Hingst damals und fügte hinzu, dass dies auf den Fundort eher nicht zutreffe.

Zu den gefunden Schmuckstücken zählte unter anderem ein Ring mit Kennedy- Konterfei und Hinweis auf dessen Amtszeit. Dies weist darauf hin, dass die Frau den Ring nach November 1963 erhielt.

 ser