Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein In Schlangenlinien durch Heiligenhafen
Lokales Ostholstein In Schlangenlinien durch Heiligenhafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 28.03.2018
Anzeige

Am Dienstagabend wurde der Polizei in Heiligenhafen angerufen, dass ein Pkw Renault Kangoo in Schlangenlinien durch den Ort fahren würde.

Das gesuchte Fahrzeug kam der Polizeistreife des Polizeirevieres Heiligenhafen gegen 18.52 Uhr entgegen. Die Beamten hielten das Auto an und kontrollierten die Fahrerin in der Hafenstraße.

Die Polizisten rochen Alkohol und nahmen die 52-jährige Fahrzeugführerin mit zur Dienststelle in der Lauritz-Maßmann-Straße. Ein dort durchgeführter Atemalkoholtest ergab um 19.11 Uhr einen vorläufigen Wert von 1,82 Promille.

Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel der Beschuldigten wurden sichergestellt, in einer nahegelegenen Klinik wurde die erforderliche Blutprobenentnahme durchgeführt.

Die Beschuldigte an der Dienststelle in Heiligenhafen entlassen. Vonseiten des Polizeirevieres Heiligenhafen wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.