Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Vom schnellen Internet bis zum Skatepark – Was Jugendlichen in Eutin fehlt
Lokales Ostholstein Vom schnellen Internet bis zum Skatepark – Was Jugendlichen in Eutin fehlt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 16.11.2019
Mats Arndt ist jetziger Vorsitzender des KiJuPa in Eutin. Er fordert alle Schüler auf, sich an den Wahlen für das neue Parlament zu beteiligen. Quelle: Ulrike Benthien
Eutin/Neustadt

Politikern sagen, was junge Menschen denken und wollen: Das ist die Aufgabe von Kinder- und Jugendparlamenten (KiJuPa). Zum zweiten Mal sind in Eut...

Anzeige