Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Oldenburg-Kalender: Jetzt ist die Auswahl getroffen
Lokales Ostholstein

Kalender für Oldenburg: Diese Bilder haben gewonnen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 24.09.2020
Stadtmanagerin Cora Brockmann, Heike Müller von der Kultour GmbH, Thekla Graper von den LN und Stephan Doormann von der Sparkasse Holstein (v.r.) schauen sich die eingesendeten Fotos an. Quelle: Luisa Jacobsen
Anzeige
Oldenburg

Der Oldenburger Bruch im Winter, der Markt und die Innenstadt aus der Luft, der Weihnachtsmarkt bei Nacht: Viele schöne Motive wurden für den Oldenburg-Kalender 2021 eingesendet. Die Sponsoren der Aktion haben nun ihre Auswahl bei einer Zusammenkunft im Rathaus getroffen.

Von Segelboot bis Gildevogel

Mit dabei war Heike Müller für die Kultour GmbH. Sie votierte unter anderem für ein Foto des Gildevogels. „Einfach, weil die Gilde zu Oldenburg gehört“, erklärte sie. Stephan Doormann von der Sparkasse Holstein gefiel hingegen gleich ein Bild aus dem Oldenburger Bruch im Schnee. „Vielleicht, weil wir in den vergangenen Jahren so selten Schnee gesehen haben“, sagte er. Thekla Graper von den Lübecker Nachrichten war von einem sommerlicheren Foto angetan. Sie favorisierte unter anderem ein Bild, das auf dem Gelände des Wallmuseums aufgenommen wurde und ein altes Segelboot im Wasser zeigt. „Das hat etwas Traditionelles, ist aber auch sehr farbenfroh“, sagte sie.

Anzeige

Das sind die Gewinner der Einkaufsgutscheine

Die Fotografen, deren Bilder die meisten Stimmen bekommen haben und es in den Kalender geschafft haben, werden per E-Mail benachrichtigt. Unter allen Teilnehmern verlost wurden auch Einkaufsgutscheine. Dabei haben Rolf Braun (Gutschein für Jagdbedarf Bockwoldt), Svenja-Marie Kahl (Parfümerie Benthien) und Uwe Börner (Mode- und Sporthaus Johannsen) gewonnen. Die Gutscheine gehen den Teilnehmern postalisch zu.

Von lj