Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Eutin: „Klippo“ zeigt sichere Orte für Kinder
Lokales Ostholstein

Kinderschutzbund Eutin: Geschäfte bieten mit „Klippo“ Hilfe für Kinder

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 25.11.2020
Auch Martina Hoffmann von der Buchhandlung Hoffmann (r.) macht mit beim Projekt „Klippo“, das das Team vom Kinderschutzbund um Heidi Feilke in Eutin auf die Beine gestellt hat. Quelle: Ulrike Benthien
Eutin

„Klipp“ oder „Klippo“ wird beim Fangenspielen gerufen, wenn ein Mitspieler eine Verschnaufpause braucht. Dabei hält das Kind die Hand hoch und zeigt d...

25.11.2020
24.11.2020