Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kirchenmusik in Eutin: Zwei Oratorien in der Michaeliskirche
Lokales Ostholstein Kirchenmusik in Eutin: Zwei Oratorien in der Michaeliskirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 22.01.2020
Kantorin Antje Wissemann hat das Kirchenmusik-Programm für 2020 zusammengestellt. Quelle: Ulrike Benthien
Anzeige
Eutin

Das Bachfest wird zwar erst 2023 in Eutin und Plön stattfinden, aber das Kirchenmusikprogramm für St. Michaelis Eutin gibt schon einen Vorgeschmack auf das Werk des berühmten Komponisten und Kantors der Barockzeit Johann Sebastian Bach (1685-1750).

Veranstaltung zum Mitsingen – Noten mitbringen!

Am 8. März führen die Eutiner Kantorei, das junge Barockorchester „la festa musicale“ aus Hannover und vier Solisten unter Leitung von Kantorin Antje Wissemann die Johannespassion von Bach auf. Für das Weihnachtsoratorium (Teil eins bis drei, Termin am 20. Dezember) hat sich Kantorin Antje Wissemann etwas Besonderes vorgenommen: Auch das Publikum wird eingebunden. Es soll gemeinsam mit der Eutiner Kantorei den Chor bilden. „Noten sind bitte mitzubringen. Und wer mitsingen will, aber ein bisschen Sicherheit braucht, der kann an den beiden Dienstagen zuvor in die Kirche zur Probe kommen. Verpflichtend ist das aber nicht “, sagt Antje Wissemann.

Anzeige

Lesen Sie auch:

Um Bach geht es auch in einem „Crossover-Projekt“ am 2. Mai. Zu Gast werden der Ratzeburger Domchor und diverse Solo-Sänger und Musiker sein. Bach-Motetten sollen sich mit Jazzbeiträgen abwechseln.

Für ihre Veranstaltungen erhält Antje Wissemann (M.) tatkräftige und finanzielle Hilfe vom Förderverein und der Kirchengemeinde, hier vertreten durch den 1. Vorsitzenden Robert Döhring und Pastorin Maren Löffelmacher. Quelle: Ulrike Benthien

Zum dritten Mal in Folge wird das Schleswig-Holstein Musikfestival in der Michaeliskirche zu Gast sein, und zwar am 7. August. Programm und Informationen werden auf der Homepage des Festivals (www.shmf.de) veröffentlicht.

Musikalische Kostproben und kulinarische Häppchen

Am 23. Oktober wird erneut die „Musikalische Nacht“ veranstaltet. Dabei werden nicht nur die Eutiner Kantorei, sondern auch Chöre der Musikschule Ostholstein und der freien Szene auftreten. „Es wird immer 20 bis 30 Minuten gesungen, in der ebenso langen Pause gibt es Häppchen“, kündigt die Kantorin an. Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der „Freunde der Kirchenmusik“ sind erbeten.

Mehr Artikel aus Ostholstein

In der Reihe „Stunde der Kirchenmusik“ am 5. September wird es ein Kinderorgelkonzert mit Musik von Camille Saint-Saëns geben. Der „Karneval der Tiere“ wird unterlegt mit Texten von Loriot.

Das komplette Programm mit Uhrzeiten, Eintrittspreisen und Mitwirkenden ist auf der Homepage der Kirchenmusik www.kirchenmusik-eutin.de zu finden.

Von ben