Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Kirchner-Verein erhält wertvolle Bücher
Lokales Ostholstein Kirchner-Verein erhält wertvolle Bücher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 28.04.2018
Stadtbücherei-Leiterin Susanne Hansen und Heinrich Winter.
Stadtbücherei-Leiterin Susanne Hansen und Heinrich Winter. Quelle: Foto: Hfr
Burg a. F

Zu sehen ist die neue Sammlung in der Burger Kirchner-Dokumentation im Obergeschoss der Stadtbücherei (Bahnhofstraße 47). Die 96 Bücher stammen alle aus dem Kirchner-Archiv in Wichtrach/Bern. Die beiden Galeristen aus der Schweiz hatten bereits im vergangenen Sommer mit ihrer Leihgabe von Kirchner-Originalzeichnungen großen Anteil am Erfolg der Jubiläums-Ausstellung in Burg (die LN berichteten).

Die Bücher zum Werk des bedeutenden Malers sowie der Kunstgattung Expressionismus wurden von den Vereinsmitgliedern Dr. Heinrich und Brigitte Winter eigens aus dem Büro der Kirchner-Gesellschaft in Berlin abgeholt. Ausgepackt, archiviert und nun in ein neues Regal gestellt sind die Bücher und Kataloge bereit, entdeckt zu werden.

„Die Bücher sind ein Schatz, eine Sensation, jedes Buch für sich. Denn sie sind nicht nur schön und edel gestaltet sowie kunsthistorisch bedeutend, sondern auch nicht kostenlos über das Internet abrufbar“, erklärt die 2. Vorsitzende Dr. Imke Ehlers. Viele kunsthistorische Institute und Bibliotheken würden den Verein darum beneiden. „Wir sind glücklich über dieses Geschenk“, betont Vorsitzende Antje Borgwardt.

Der Verein stellt die Bücher dauerhaft in seiner Dokumentation der Öffentlichkeit zu Studien zur Verfügung. In einer Kooperation mit der Stadtbücherei werden die Bücher in Kürze auch ausleihbar sein.

Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat der Kirchner-Verein zudem eine Satzungsänderung ausführlich diskutiert und einstimmig bei einer Enthaltung verabschiedet. Ehlers: „Dadurch wurde die ehrenamtliche Arbeit im Verein den zeitgemäßen Erfordernissen in der Kreativ- und Kulturwirtschaft angepasst.“

Die Dokumentation ist montags bis freitags 9.30-12 Uhr sowie (bis auf mittwochs) 14.30-18.30 Uhr geöffnet.

gjs