Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Konzert-Erlös gespendet
Lokales Ostholstein Konzert-Erlös gespendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 05.10.2017
Dietrich Fritz (l.) und Henning Rabe überreichten den symbolischen Scheck an Mechtild Piechulla (2. v. l.) und Heidemarie Vesper.
Dietrich Fritz (l.) und Henning Rabe überreichten den symbolischen Scheck an Mechtild Piechulla (2. v. l.) und Heidemarie Vesper. Quelle: Foto: Latz
Timmendorfer Strand

„Brausende Wogen der Ostsee“ seien dem Auftritt in der Timmendorfer Trinkkurhalle vorangegangen, berichteten Dietrich Fritz, erster Vorsitzender des Shantychors, und Chorleiter Henning Rabe: Regen- und Hagelschauer seien auf Timmendorf niedergegangen. Kurz vor Beginn des Benefiz-Konzertes hätte sich das Wetter aber beruhigt, so dass gut 90 Zuhörer Gesang und Musik von der Combo – Bassgeige, Gitarre und zwei Akkordeons – etwa zwei Stunden lang genießen konnten.

Die Summe des Eintrittsgeldes wurde nach Angaben der Chor-Verantwortlichen von einem anonymen Spender auf 1500 Euro erhöht, so dass sich jetzt Mechtild Piechulla vom Kinderschutzbund und Heidemarie Vesper von der Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder über eine Spende von jeweils 750 Euro freuen konnten.

latz