Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Küchenbrand in Lensahn
Lokales Ostholstein Küchenbrand in Lensahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 28.09.2019
Am Sonnabend Nachmittag kam es zu einem Küchenbrand in Lensahn. Bei dem Feuer wurden keine Personen verletzt. Quelle: Arne Jappe
Anzeige
Lensahn

Aus noch ungeklärter Ursache brannte am Sonnabend Nachmittag gegen 15 Uhr in einer Küche in Lensahn ein nicht mehr definierbarer Gegenstand auf dem Herd. Die Feuerwehr Lensahn konnte das Feuer schnell löschen und einen größeren Schaden an dem Einfamilienhaus verhindern.

Sorge um Personen im Gebäude

„Da Nachbarn berichtet hatten, dass sich noch Personen im Gebäude befinden sollten, haben wir weitere Kräfte nachalarmiert.“, sagt Einsatzleiter Hartmut Junge von der Feuerwehr Lensahn. Diese mussten aber glücklicherweise nicht mehr eingreifen.

Anzeige

Bei dem Einsatz in der Heinrich-Tödt-Straße wurden keine Personen verletzt, da sich niemand mehr in dem Einfamilienhaus befand. Somit kamen auch zwei Rettungswagen und ein Notarzt nicht mehr zum Einsatz. Die Feuerwehr belüftete das Gebäude und kontrollierte die Küche.

Die Feuerwehr war mit etwa 40 Einsatzkräften vor Ort. Die Straße wurde während des Einsatzes voll gesperrt.

Von Arne Jappe