Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Küchengarten-Fest: Was es alles zu entdecken gibt
Lokales Ostholstein Küchengarten-Fest: Was es alles zu entdecken gibt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:08 27.08.2019
Die alte Apfelsorte Holsteiner Cux ist erntereif. Stephanie Bolz, Projektleiterin für den Küchengarten, will Besuchern die Vielfalt verschiedener Obstsorten näherbringen. Quelle: Saskia Bücker
Eutin

Der Holsteiner Cox ist nur eine der alten Apfelsorten, die Stephanie Bolz im 1,8 Hektar großen Eutiner Küchengarten auf dem Schlossgelände anbaut. Zusammen mit rund 60 ehrenamtlichen Gärtnern hat sie verschiedene Themengärten angelegt. Nun beginnt die Erntezeit. Am Sonntag, 1. September, haben Besucher die Möglichkeit, die Anbauflächen beim von der Stiftung Schloss Eutin ausgerichteten Küchengarten-Fest zu besichtigen und sich zu den vielfältigen Gewächsen zu informieren.

Gärtnerin Elke Kiefer inspiziert den Salbei im Hildegard-von-Bingen-Garten. Beim Fest bietet sie Führungen an. Quelle: Saskia Bücker

Es gibt einen Gemüsegarten, einen Bereich in Anlehnung an die religiösen Lehren von Hildegard von Bingen, eine von Geflüchteten betreute Fläche sowie einen Garten mit Heil- und Giftpflanzen. Ein Blick auf die Beete zeigt: Bunte Sonnenblumen, erntereiches Gemüse und pralle Äpfel gibt es dort. „Wir haben ein gutes Erntejahr“, sagt Projektleiterin Bolz optimistisch. Die Pflege der Gärten bedeute viel Arbeit, lohne sich aber langfristig. Ihre Mission: „Wir wollen den Besuchern zeigen, dass es viel mehr Sorten gibt als die in Plastik verschweißten Produkte aus dem Supermarkt.“

Fest im Küchengarten: Das Programm

12 Uhr: Eröffnung mit Bürgermeister Carsten Behnk, Hans-Ingo Gerwanski (Bürgerstiftung Eutin) und Stephanie Bolz (Projektleitung Küchengarten)Ab 12.30 Uhr: Dehoga-Chef Harry Heinsen und Team bereiten Speisen vorAb 13 Uhr: Führungen durch Themengärten14 Uhr: Führung „Herzogliche Gartenfreuden“15 Uhr: Barock-Konzert mit Flöten-Quartett „Flauti Eckernförde“16.30 Uhr: Historische Wandelführung vom Küchengarten zum Schloss

Live-Kochen mit Gemüse aus dem Küchengarten

Die Kulinarik kommt beim Fest nicht zu kurz. Dehoga-Chef Harry Heinsen wird mit seinem Team vor Ort für die Besucher aus der Garten-Ernte Gerichte zaubern. „Es wird einen Gemüseeintopf und eine Kürbissuppe mit Grießklößchen geben“, sagt der Koch. Je nach Wetterlage sei auch mit einer Sauerkirsch-Kaltschale zu rechnen. Auch Obstkuchen werde angeboten. Denn die Pflaumen- und Kirschernte sei in diesem Jahr besonders gut verlaufen, wohingegen es für den Apfel nicht ganz so gut ausgesehen habe.

Auch interessant:
So schön ist es im Küchengarten – Bildergalerie

Küchengarten und Eutiner Schloss sind eine Einheit“, weiß Dr. Wolfgang Griep. Der Historiker wird am Sonntagnachmittag um 16.30 Uhr eine Wandelführung vom Küchengarten bis zum Schloss anbieten. Dabei wird er aus der vierhundertjährigen Geschichte des Gartens referieren – wie er sich zu Barockzeiten, als Landschaftsgarten und später unter städtischer Regie entwickelte. Passend dazu gibt es vorab um 15 Uhr eine Musikeinlage, bei der ein Flötenquartett die Besucher in der Orangerie in die musikalische Welt des Barock entführt.

Dr. Wolfgang Griep kennt sich mit der Historie des Küchengartens bestens aus. Sein Wissen will er an die Besucher weitergeben. Quelle: Saskia Bücker

Im Küchengarten: Programm für Familien

„Dieses Mal bieten wir auch viel Programm für Familien“, hebt Stephanie Bolz hervor. Angeboten werde ab mittags beispielsweise Wikingerschach, auch Basteln und das Herstellen von Tontöpfen und Anhängern sei geplant. Stiftungsvorstand Brigitta Herrmann hebt hervor: „Wir freuen uns auf viele Gäste, damit einmal mehr die Arbeit der über sechzig ehrenamtlich Aktiven im Küchengarten bestaunt und gefeiert werden kann.“ Das Küchengarten-Fest findet bereits zum dritten Mal statt.

Von Saskia Bücker

Sie hat Vermieter und Unternehmer in Ostholstein um 47 000 Euro geprellt und zahlreiche Taten mehr auf dem Kerbholz. Jetzt muss eine vielfach vorbestrafte 69-Jährige wieder in Haft.

27.08.2019

6000 Sportler kämpfen noch bis zum 2. September auf der Olympia-Schießanlage bei München um die Siege. Mit dabei sind auch zahlreiche Ostholsteiner. Die ersten Tage liefen für die Sportschützen durchwachsen.

27.08.2019

Der ehemalige Chefdirigent, Hilary Griffiths, wurde von den Eutiner Festspielen jetzt als Künstlerischer Leiter für Opern und Gala-Konzerte verpflichtet. Sein Vertrag gilt für die nächsten beiden Spielzeiten.

27.08.2019