Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Land entscheidet: Lübeck muss AKW-Bauschutt aufnehmen
Lokales Ostholstein

Land entscheidet: Lübeck muss AKW-Bauschutt aufnehmen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 13.01.2021
Das Kernkraftwerk Brunsbüttel ist stillgelegt und wird abgerissen. Der sogenannte freigemessene Bauschutt soll auf Deponien in Schleswig-Holstein verteilt werden – unter anderem in Lübeck. Quelle: Christian Charisius/dpa
Lübeck/Kiel

Die Lübecker Deponie Niemark muss AKW-Bauschutt aus dem Atomkraftwerk Brunsbüttel aufnehmen. Der Kieler Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) ha...