Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Lensahn: Lkw-Fahrer mit 2,14 Promille auf der A 1 unterwegs
Lokales Ostholstein Lensahn: Lkw-Fahrer mit 2,14 Promille auf der A 1 unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 29.01.2020
Die Beamten des Scharbeutzer Autobahnreviers entdecken immer wieder betrunkene Fahrer auf der A 1. Quelle: Peer Hellerling
Anzeige
Lensahn

Ordentlich Alkohol intus hatte ein Lkw-Fahrer, der Dienstagnachmittag auf der Autobahn 1 zwischen Neustadt und Lensahn unterwegs war. Polizeisprecher Markus Bitter teilte mit, dass die Beamten des Polizeiautobahn- und Bezirksrevier Scharbeutz den Lkw gegen 15.20 Uhr sahen und sich über die Fahrweise des 7,5 Tonners wunderten.

Alkoholtest ergab 2,14 Promille

Dieser fuhr immer wieder Schlangenlinien zwischen dem rechten Fahr- und Seitenstreifen. „Die Polizisten geleiteten den Lkw in Lensahn von der Autobahn und führten eine Kontrolle durch. Dabei ergab ein Test, dass der Fahrer tatsächlich einen vorläufigen Atemalkoholwert von 2,14 Promille aufwies“, sagte der Polizeisprecher.

Anzeige

Der 57-jährige Mann aus Bremen musste eine Blutprobe abgeben. Ihn erwartet jetzt eine Strafanzeige, außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt.

Mehr Artikel aus Ostholstein

Von Sebastian Rosenkötter