Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Lübeck: Polizei rettet verletzten Schwan auf der Autobahn bei Dänischburg
Lokales Ostholstein

Lübeck: Polizei rettet verletzten Schwan auf A1 bei Dänischburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 27.05.2021
Ein Schwan sorgte am 26. Mai für Aufregung auf der A 226 und der A1 bei Lübeck-Dänischburg. Das offensichtlich verletzte Tier hatte sich auf der Fahrbahn niedergelassen und musste von der Polizei gerettet werden (Symbolbild).
Ein Schwan sorgte am 26. Mai für Aufregung auf der A 226 und der A1 bei Lübeck-Dänischburg. Das offensichtlich verletzte Tier hatte sich auf der Fahrbahn niedergelassen und musste von der Polizei gerettet werden (Symbolbild). Quelle: Stefan Sauer/dpa
Lübeck

Wegen eines verletzten Schwans musste der Übergang von der Autobahn 226 zur A 1 bei Lübeck-Dänischburg am Mittwochabend kurzfristig gesperrt worden....