Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Landes-Sportplakette für Hinrich Brockmann
Lokales Ostholstein Landes-Sportplakette für Hinrich Brockmann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 02.07.2019
Hinrich Brockmann (l.) erhält von Ministerpräsident Daniel Günther die Sportplakette. Quelle: Frank Peter
Groß Meinsdorf/Kiel

Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat Hinrich Brockmann aus Groß Meinsdorf (Gemeinde Süsel) für herausragende Verdienste im Sport mit der Sportplakette des Landes ausgezeichnet. „Diese Ehrung hat mich sehr überrascht, aber sie freut mich auch sehr“, sagt Brockmann.

1965 in Hamburg-Bergedorf geboren, zog er 1971 mit seiner Familie nach Malente. „Mein Vater hat Sportlehrer ausgebildet, ich bin im Sport- und Bildungszentrum Malente aufgewachsen“, erzählt Hinrich Brockmann. Seine Hobbys Handball und Schwimmen gab er mit 14, 15 Jahren zugunsten der Leichtathletik auf. Seine Disziplinen: 800 Meter und 400 Meter Hürden. „Ich hab mich auch im Mehrkampf versucht, aber ich war nicht das ganz große Talent“, sagt er.

Nach dem Abitur an der Johann-Heinrich-Voß-Schule in Eutin studierte Hinrich Brockmann Sport, Psychologie und Pädagogik in Kiel. An der Kölner Trainer-Akademie ließ er sich danach zum Diplom-Trainer ausbilden. Mit 29 Jahren wurde er Leitender Landestrainer in Hamburg, diese Funktion übt er mittlerweile seit mehr als 20 Jahren beim schleswig-holsteinischen Verband aus. Bis 2018 war er auch ehrenamtlicher Landestrainer Zehnkampf.

Zehnkämpfer auf Olympische Spiele vorbereitet

Als Leitender Landestrainer unterstützt Hinrich Brockmann zehn ehrenamtlich tätige Landestrainer, die etwa 100 Athleten betreuen. Jungen Menschen eine Perspektive aufzuzeigen, sie zu begeistern und zu motivieren, ist sein Anspruch. Mehrere Zehnkämpfer haben ihm Titel bei deutschen Meisterschaften zu verdanken. Mike Maczey machte er darüber hinaus fit für die Olympischen Spiele im Jahr 2000 in Sydney, Stefan Drews trainierte er für die Spiele 2004 in Athen. Seit 2013 ist Hinrich Brockmann zusätzlich - mit einer einjährigen Unterbrechung - Athletiktrainer des THW Kiel.

Zu der Verleihung in die Landeshauptstadt haben ihn am Dienstag seine Freundin, Freunde und Trainerkollegen begleitet. „Ein schöner Anlass, alle einmal wieder zu versammeln“, sagt Brockmann. Gefeiert wurde in der Kieler Forstbaumschule.

ben

Der 20-Jährige hat seine Mutter sowie Polizeibeamte verbal und körperlich angegriffen. Vor dem Amtsgericht Eutin musste er sich jetzt für seine Taten verantworten. Der Malenter muss 80 Sozialstunden ableisten sowie Gespräche mit Jugendhilfe und Drogenberatung führen.

02.07.2019

Die Allianz gegen die Feste Beltquerung zeigt sich enttäuscht von den jüngsten Entwicklungen in Berlin. Laut einem aktuellen Bericht empfiehlt das Bundesverkehrsministerium nur noch den gesetzlichen Lärmschutz bei der Hinterlandanbindung der Bahn an den geplanten Belttunnel.

02.07.2019

Eine Ostholsteinerin fuhr in rasantem Tempo durch Ratekau und hätte fast noch einen Unfall verursacht. Die Polizei machte die Frau ausfindig und ordnete eine Blutprobe an. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

02.07.2019