Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Mogo mit neuem Fürbittenleuchter
Lokales Ostholstein Mogo mit neuem Fürbittenleuchter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 11.09.2017
Süsel

Einen besonderen Gottesdienst hatte sich Jürgen Joost für die Einweihung des von ihm gefertigten Fürbittenleuchters gewünscht. Der 17. Motorradgottesdienst (Mogo) in der Süseler Laurentiuskirche am Sonntag war daher trefflich gewählt, um die geschmiedete Erdkugel offiziell ihrer Bestimmung zu übergeben.

Bujendorfer Jürgen Joost schmiedete Erdkugel für Süsel – Festliche Einweihung in St. Laurentius.

Das Gotteshaus war zum „Mogo“ voll besetzt mit Bikern, die Band „fairspielt“ brachte Schwung in den sonnigen Morgen und Jürgen Joost war sichtlich stolz und berührt, als Pastor Matthias Hieber mit ihm ein Licht des Fürbittenleuchters entzündete. „Wir haben uns einen Fürbittenleuchter gewünscht und Jürgen Joost gefragt, denn der kann alles“, erzählte Pastor Hieber.

Die Zusage kam prompt und so werkelte Joost den Winter über immer wieder in seiner Werkstatt. Der Bujendorfer stammt aus einer Schlosserfamilie und hat selbst als Autoschlosser gearbeitet. Der Leuchter ist für ihn Ausdruck der Verbundenheit mit seiner Kirche, die für ihn und seine Familie ein fester Anlaufpunkt in allen Lebenslagen ist. Ein Gefühl, das er mit anderen teilt: Auch vor der Einweihung haben viele Menschen die Möglichkeit genutzt, dort innezuhalten und eine Kerze in den Halter zu stellen: „Die Küsterin muss regelmäßig Teelichter nachlegen“, sagte Pastor Hieber.

Jürgen Joost freute das ebenso wie der Anblick der vielen chromblitzenden Maschinen, die vor der Kirche geparkt waren. Für die Biker ging es nach dem Gottesdienst auf eine Tour, für die Stärkung zuvor hatte in bewährter Weise Familie Horstmann gesorgt. Dafür, dass alle auch in der nächsten Saison gesund zusammenkommen, hatte das zwölfköpfige Organisationsteam Schlüsselanhänger mit kleinen Schutzengeln verteilt. Und natürlich war während der Fürbitte eine Kerze in den neuen Leuchter gestellt worden.

Astrid Jabs

In Deutschland arbeiten 7,4 Millionen Menschen in einem Minijob – zwei Drittel davon sind Frauen.

11.09.2017

Neben Turnen und Leichtathletik steht für die Schüler der GS Strand in Zukunft Eishockey auf dem Stundenplan.

11.09.2017

Die Bürgerinitiative Pönitzer Seengebiet, Scharbeutz (BIPS) und der Verein „Holstein ohne feste Beltquerung“ (HOB), Sierksdorf laden für Sonnabend, 16.

11.09.2017