Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neuer Warngeruch für Erdgas
Lokales Ostholstein Neuer Warngeruch für Erdgas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 27.02.2018
Eutin

„Spotleak 1005“ heißt das neue schwefelarme Odoriermittel, das ab sofort auch im Netz der Stadtwerke Eutin GmbH (SWE) dem Erdgas beigemischt wird. Es verströmt den intensiven Geruch von verfaulten Eiern und soll dadurch eine sehr hohe Warnwirkung erzeugen.

Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass auch bis zum Termin der Umstellung gesichert ist, dass die Verbraucher kleinste Mengen ausströmenden Gases sofort wahrnehmen. Die Gasstörungsstelle der Stadtwerke ist rund um die Uhr an jedem Tag des Jahres unter Telefon 04521/705345 zu erreichen. Das Versorgungsunternehmen wird im Kundenservice vor Ort die neuen Geruchskarten auslegen und zusätzliche Geruchskarten beim Zählerwechsel an die Haushalte verteilen, damit jeder erfahren kann, wie der neue Warnstoff riecht.

LN

27.02.2018
27.02.2018