Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neustadts Familientreff hat endlich einen neuen Spielplatz
Lokales Ostholstein Neustadts Familientreff hat endlich einen neuen Spielplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 05.12.2019
Der neue Spielplatz am Neustädter Familientreff am Westpreußenring wurde eingeweiht. Mit dabei waren auch Bürgermeister Mirko Spieckermann sowie Norbert Mohwinkel und Barbara Dahlke-Neils von der Stadtjugendpflege. Quelle: Sebastian Rosenkötter
Anzeige
Neustadt

Gebäude und Gelände des Familientreffs am Neustädter Westpreußenring haben sich in den vergangenen Jahren massiv verändert. Statt Containern und trostlosem Außengelände ist alles neu. Bereits Anfang Juli 2016 wurde der 300 000 Euro teure Neubau eingeweiht. Ende November folgten – mehr als drei Jahre später – nun die Spielflächen.

Bürgermeister Mirko Spieckermann (parteilos) sagte, dass das 2100 Quadratmeter große Gelände mit jungen Nutzern und dem Landschaftsarchitekten Rainer Kahns umgestaltet worden sei. Die Gesamtkosten lägen bei 125 000 Euro. Davon habe der Verein Ein Herz für Kinder 19 000 Euro übernommen und so das Klettergerät „Ameise“ finanziert. Außerdem gibt es unter anderem eine Rutsche, einen künstlichen Hügel mit Kletterseil sowie ein Mini-Fußballfeld.

Mehr Artikel aus Ostholstein

Von Sebastian Rosenkötter