Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neustädter Schüler entdecken 775 Jahre Stadtgeschichte
Lokales Ostholstein Neustädter Schüler entdecken 775 Jahre Stadtgeschichte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 23.05.2019
In der Jacob-Lienau-Schule wird anlässlich des Stadtjubiläums eine Ausstellung im Eingangsbereich gezeigt. Quelle: Sebastian Rosenkötter
Anzeige
Neustadt

Schüler der Jacob-Lienau-Gemeinschaftsschule haben anlässlich des 775. Geburtstages der Stadt Neustadt eine Ausstellung angefertigt. Diese kann ab sofort vormittags im Eingangsbereich der Schule betrachtet werden. Nach Angaben von Schulleiter Werner Hendricks hatten sich die Schüler bereits zu Jahresbeginn drei Tage mit der Geschichte ihrer Heimat auseinandergesetzt. Passend zum Tag des Grundgesetzes sei das Projekt jetzt vorgestellt worden.

Auch Tatort-Schauspieler Axel Prahl (r.) wird in der Ausstellung thematisiert, er wuchs in Neustadt auf. Quelle: Sebastian Rosenkötter

Sonderausstellung ab Ende August

Neben mehreren Stellwänden mit Plakaten, Infografiken und Bildern gibt es Videobeiträge sowie Fotografien die mithilfe moderner Technik zu einem interaktiven Erlebnis werden. Darüber hinaus sollen Teile der Ergebnisse für die geplante Sonderausstellung vom Hans-Ralfs-Haus und dem Zeittor-Museum genutzt werden. Diese läuft von Ende August an. Außer den Schülern werden sich unter anderem die Neustädter Ausstellungsgemeinschaft sowie Künstler aus dem Ameos-Klinikum beteiligen. Der Titel lautet „Neustadt aus allen Blickwinkeln“.

Anzeige

Sebastian Rosenkötter