Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Radeln für den Klimaschutz in Oldenburg
Lokales Ostholstein

Oldenburg: Fahrrad fahren für den Klimaschutz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Stadtmanagerin Cora Brockmann und Thomas Lange (ADFC) hoffen auf gute Beteiligung beim Stadtradeln. Quelle: Foto: bg
Anzeige
Oldenburg.

Das Stadtradeln geht in Oldenburg in die dritte Runde. Vom 6. bis 26. September heißt es wieder: „Rauf aufs Rad!“ Im Zeitraum von 21 Tagen sollen möglichst viele Alltagswege bewusst mit dem Fahrrad und nicht mit dem Auto zurückgelegt werden.

Bürger und Kommunalpolitiker treten gemeinsam in die Pedale und radeln im Kreis Ostholstein mit weiteren acht Kommunen für die Radförderung, mehr Lebensqualität und den Klimaschutz. „Wir laden alle herzlich ein, aktiv vom Auto auf das Rad umzusteigen“, sagt Bürgervorsteherin Susanne Knees und Bürgermeister Jörg Saba.

Anzeige

Teilnehmen kann jeder, der in Oldenburg oder im Kreis Ostholstein wohnt, arbeitet, einem Verein angehört oder zur Schule geht. Im Internet sollte man seine Teilnahme registrieren lassen. Die Teilnahme erfolgt in Teams mit Kollegen, Freunden, der Familie oder im Verein. Es gilt, möglichst viele Kilometer zu sammeln. In der Stadtradel-App werden die Kilometer aufgezeichnet oder über die Website eingetragen. Das Team mit den aktivsten Mitgliedern (Durchnittswert) sowie die drei aktivsten Einzelteilnehmer werden vom Stadtmarketing ausgezeichnet. Es winkt auch ein toller Preis: Unter allen Oldenburger Radlern mit mindestens 100 Kilometer Beteiligung wird ein Jahresvorrat Ökostrom der Stadtwerke verlost.

Am Sonntag, 6. September, wird eine gemeinsame dreistündige Fahrradtour mit Thomas Lange vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) angeboten. Start und Treffpunkt ist am Rathaus um 11 Uhr. Die Anmeldung beim Stadtmarketing per E-Mail oder Telefon ist bis 30. August erforderlichund wird beim Stadtmarketing per Mail an stadtmarketing@stadt-oldenburg.landsh.de oder telefonisch unter 04361/ 498-156 entgegengenommen. Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Radtour ist es, Mitglied eines Oldenburger Teams zu sein.

Stadtradeln Oldenburg

Auftakt-Radtour am Sonntag, 6. September

Treffpunkt Rathaus um 11 Uhr

Anmeldung/Info Stadtmarketing Oldenburg: Tel. 04361/498-156 oder E-Mail stadtmarketing@stadt-oldenburg.landsh.de

Registrierung: www.stadtradeln.de/oldenburg-ostholstein

Von LN