Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Bunte Vielfalt beim Oldenburger Parkfest
Lokales Ostholstein Bunte Vielfalt beim Oldenburger Parkfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 13.06.2019
Zum sechsten Mal in Folge findet auch in diesem Jahr das große Parkfest im Oldenburger Stadtpark statt. Quelle: Fotos: HFR
Oldenburg

Zum sechsten Jahr in Folge heißt es morgen im Oldenburger Stadtpark: Gute Laune einpacken und Spaß haben!

Denn die grüne Oase in der Nähe des Zentrums lädt nicht nur zum gemütlichen Verweilen, sondern auch zum Feiern ein. „Das Parkfest 2019 in seiner Vielfältigkeit stellt Soziales, Gesundheit und Europa ins Zentrum – und natürlich das Jubiläum der Feuerwehr“, betont Michael Kümmel, Geschäftsführer vom Tourismusbüro KulTour Oldenburg, das das Parkfest veranstaltet.

Ein Highlight: Das 150. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr

Ob Entenrennen mit attraktiven Preisen oder zahlreiche weitere Mitmachaktionen: Eine Siegerehrung mit Preisverleihung darf da nicht fehlen. Besonders nicht bei einem Event wie in diesem Jahr: Die Freiwillige Feuerwehr steht nämlich mit ihrem 150-jährigen Bestehen im Mittelpunkt des diesjährigen Parkfestes.

„Was das Parkfest ausmacht?“, fragt Heike Müller von KulTour Oldenburg. „Seine Vielfalt!“ Mehr als 40 Stände unterschiedlicher Vereine und Organisationen bespaßen Klein und Groß. Musikalisch wird der Vormittag vom Spielmannszug begleitet.

Der Spielmannszug ist auch in diesem Jahr wieder beim Parkfest in Oldenburg am Start. Quelle: HFR

Ein besonderes Highlight ist dabei auch der zum achten Mal vom Oldenburger Sport Verein ausgerichtete Fußball-Inklusionscup, der um 14 Uhr startet. Die Siegerehrung findet am frühen Abend um 18.30 Uhr statt. Unter dem Schlagwort „Soziales“ finden sich auf dem Festgelände auch viele Stände wie zum Beispiel die Oldenburger Tafel, der Kinderschutzbund, die Lebenshilfe, der Ostholsteiner und die AWO, die auf ihren 100. Geburtstag anstößt.

Konzerttickets für die Musikgruppe Elfenthal zu gewinnen

Ein Höhepunkt des Festes ist außerdem die große Tombola. In vielen Geschäften der Innenstadt sowie in der Bücherei können die Lose zum Preis von 2,50 Euro gekauft werden. Hauptgewinn ist ein Fernseher oder zwei Mal zwei Karten für die erste Reihe des am 21. Oktober in Oldenburg stattfindenden Konzertes der Musikgruppe Elfenthal (Maite Itoiz & John Kelly). Die Ziehung der Lose findet um 17.30 Uhr auf der Bühne statt.

Dort wird es auch den gesamten Tag über ein buntes Programm geben: Gestartet wird um 11 Uhr mit einem Gospelchor. Es folgen ein Line-Dance-Workshop zum Mitmachen sowie ein spaßiges Programm für die jüngsten Festgäste. Dazu gehören auch ein Streichelzoo, eine Lamakarawane zum Mitmachen und die Kinder-Quadbahn.

Soziales wird mit Speis und Trank vereint

Kulturell präsentieren sich neben dem Veranstalter auch das Wallmuseum und das „Theater inklusiv“. Formate wie der Bürgerbrunch der Spielvereinigung Putlos vereinen das Soziale mit Speis und Trank. Lecker wird es auch am Stand der Partnerstadt Blain, die französische Spezialitäten für die Gäste bereithält.

Mit der Coverband „Tilt“ wird es am Abend dann ordentlich rockig. „Das Parkfest wird nicht nur ein tolles Fest, sondern begleitet zusätzlich auch noch zahlreiche Jubiläen“, sagt Heike Müller.

Weitere Beiträge aus der Sommerredaktion lesen Sie hier.

Josephine Andreoli

Eine Frau ist am Donnerstag in der Ostsee zwischen Dahme und Großenbrode in Seenot geraten. Zahlreiche Seenotretter waren an der aufwendigen Rettungsaktion beteiligt. Die Schwimmerin musste reanimiert werden.

13.06.2019

Eine Privatinitiative von Fehmaranern setzt sich für den Glasfaserausbau ein. Um die Anschlussquote von 60 Prozent zu erreichen, wurde die Aktion „#3von5“ initiiert. Auch in anderen Kommunen ist noch unklar, ob das schnelle Internet kommt.

13.06.2019

Mäusekot und Fetttropfen: Ein Imbiss in Heiligenhafen wurde nach einer Hygienekontrolle für mehrere Tage geschlossen. Der Betreiber reagierte umgehend. Gegen eine Zahlung von 400 Euro ist die Sache jetzt erledigt, aber weitere Überprüfungen folgen.

14.06.2019