Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Corona in Ostholstein: Knapp 100 000 Spritzen in Impfzentren verabreicht
Lokales Ostholstein

Ostholstein: Fast 100 000 Spritzen gegen Corona in Impfzentren (16. Juli)

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 16.07.2021
In diesem Artikel erfahren Sie alles über den aktuellen Stand der Verbreitung des Coronavirus im Kreis Ostholstein.
In diesem Artikel erfahren Sie alles über den aktuellen Stand der Verbreitung des Coronavirus im Kreis Ostholstein. Quelle: Fusion Medical Animation/Unsplash/hfr /Archiv
Anzeige
Eutin

Die Zahl der Ostholsteinerinnen und Ostholsteiner, die sich nachweislich mit Covid-19 infiziert haben, ist am Freitag, 16. Juli, auf 3375 gestiegen. Verglichen mit dem Vortag meldete das Gesundheitsamt des Kreises zwei neue Fälle.

Der wöchentliche LN-Newsletter für Ostholstein

Wissen, was an der Ostseeküste und auf dem Land los ist: Jeden Montag gegen 18 Uhr in Ihrem Postfach. 

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

41 Ostholsteiner und Ostholsteinerinnen in Quarantäne

3278 Menschen gelten als genesen, elf als aktuell positiv – wobei keine Person in einem Krankenhaus behandelt werden muss. Zudem gab es bislang 86 Todesfälle in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. 41 Ostholsteinerinnen und Ostholsteiner befinden sich in Quarantäne.

Das ist der aktuelle Inzidenzwert für den Kreis Ostholstein

Der Inzidenzwert, der aussagt, wie viele Bürger sich – bezogen auf 100 000 Einwohnerinnen und Einwohner – in den vergangenen sieben Tagen infiziert haben, ist erneut leicht gestiegen. Das Robert-Koch-Institut nannten am frühen Freitagmorgen einen Wert von 3,0, 24 Stunden zuvor waren es 2,5.

Links zu interessanten Corona-Statistiken

Diese beiden Artikel sind kostenlos für alle lesbar, die nachfolgenden regionalen Analysen sind LN-Plus-Lesern vorbehalten. Testen Sie jetzt kostenlos LN+!

Mehr aus Ihrer Region:

Ostholstein: Zahl der Impfungen in den Impfzentren

Fortschritte macht derweil die Impfkampagne in den drei Impfzentren in Lensahn, Eutin und Bad Schwartau. Mit Stand vom 15. Juli haben dort 53 429 Personen ihre Erstimpfung und 44 981 Menschen ihre Zweitimpfung erhalten.

Von Sebastian Rosenkötter