Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Hündin „Luna“ will nicht mehr im Tierheim leben
Lokales Ostholstein

Ostholstein: Hündin "Luna" und andere Tiere suchen ein Zuhause

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 02.03.2021
„Luna“ lebt aktuell im Tierheim Lübbersdorf und sucht ein neues Zuhause.
„Luna“ lebt aktuell im Tierheim Lübbersdorf und sucht ein neues Zuhause. Quelle: Tierheim Lübbersdorf
Anzeige
Lübbersdorf

„Luna“ ist knapp über zehn Jahre alt und seit Anfang Dezember im Tierheim Lübbersdorf. Die etwa 30 Kilo schwere Hündin ist ein Labrador-Riesenschnauzer-Mix und soll ordentlich Lust auf gemeinsame Aktivitäten mit ihren zukünftigen Besitzern haben.

Hündin „Luna“ kennt ein Leben mit Katzen

Auf der Internetseite des Tierheims heißt es: „Mit ihren Artgenossen zeigt sie sich überwiegend verträglich und eignet sich als Zweit- ebenso wie als Einzelhund. In ihrem bisherigen Zuhause lebte sie zusammen mit Katzen.“ Jedoch sollte „Luna“ nicht in einer Mietwohnung gehalten werden, da sie sich wachsam zeige. Gesucht würden Menschen mit Hundeerfahrung.

Lübbersdorf: Noch mehr Hunde

Weitere Infos über „Luna“ sowie andere Hunde, Katzen und die Teddy-Zwergkaninchen „Nala“ und „Lilly“ gibt es auf www.tierheim-luebbersdorf.de.

Von Sebastian Rosenkötter