Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ostholsteins Wildtiere im Wintermodus: Jäger appellieren an Spaziergänger
Lokales Ostholstein

Ostholstein: Spaziergänger stören immer öfter Wildtiere im Winter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 17.02.2021
An der Straße zum Ukleisee gilt ein eingeschränktes Halteverbot. Vor allem an den Wochenenden wird das ignoriert. Zum Ärger des Wüstenfelder Försters Alexander Decius stellen viele Spaziergänger ihre Autos dort ab.
An der Straße zum Ukleisee gilt ein eingeschränktes Halteverbot. Vor allem an den Wochenenden wird das ignoriert. Zum Ärger des Wüstenfelder Försters Alexander Decius stellen viele Spaziergänger ihre Autos dort ab. Quelle: Ulrike Benthien
Ostholstein

Die Wildtiere haben es momentan nicht leicht. Der Boden ist seit Wochen gefroren. Dann lag auch noch die Schneedecke wie eine Isolation darüber. Futte...