Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ostholstein macht das Sportabzeichen
Lokales Ostholstein Ostholstein macht das Sportabzeichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:35 10.03.2017
Die Gewinnerteams mit Vertretern von Landes- und Kreissportverband sowie Sparkasse und Sparkassenstiftung. Quelle: Foto: Jen
Oldenburg

Sechs Mannschaften aus Ostholstein jubeln: Sie haben beim Wettbewerb des Landessportverbands „Mein Team macht das Sportabzeichen“ jeweils 500 Euro gewonnen.

Die Preise stiftet die Sparkasse. „Das Geld ist für die Mannschaft gedacht, nicht für die Vereinskasse“, betonte Günter Frentz, Obmann für das Sportabzeichen beim Kreissportverband Ostholstein, bei der gestrigen Übergabe der Preise und Urkunden am Oldenburger Freiherr- vom-Stein-Gymnasium.

Insgesamt wurden laut Frentz 2016 in Ostholstein 2741 Sportabzeichen abgelegt – „so viele wie in den vergangenen acht Jahren nicht“. Sein Ziel für 2017 sei nun, die 3000er Grenze zu knacken. Auch die Teilnehmerzahl beim Wettbewerb sei ein Rekord: Mit 63 Teams aus 18 Vereinen sei Ostholstein von allen Kreisen am stärksten vertreten gewesen (insgesamt waren es 344 Mannschaften). Die Sieger sind:

RSV Landkirchen / Kinderturnen; Polizei SV Eutin / Gymnastik Mädchen; Oldenburger SV / Fußball A-Jugend; TSV Heiligenhafen / Leichtathletik Mädchen; TSV Ratekau / Junge Leichtathleten (Jungen); TSV Fissau / Fußball Alte Herren. jen

LN

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brandmeldeanlagen oft defekt – Echter Einsatz während der Versammlung.

10.03.2017

Nach dem Erfolg der Auftaktveranstaltung im Januar geht „The Fehmarn Sessions – offene Bühne und Jam-Session“ nun in die zweite Runde.

10.03.2017

Stadtentwicklungsausschuss Heiligenhafen: Hitzige Diskussion um Sturmschäden und Testbuhnenfeld.

10.03.2017