Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ostholstein tanzt in den Mai
Lokales Ostholstein Ostholstein tanzt in den Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 29.04.2014
Mit einem Bändertanz wurde auch in den Vorjahren der Heiligenhafener Maibaum durch die Gruber Tanzgruppe traditionell geschmückt. Quelle: LN-Archiv
Anzeige
Ostholstein

Fehmarn: Die Landjugend sorgt in der lauen Mai-Nacht wieder für Partyalarm — das hat auf der Insel Tradition. „Atemlos durch die Nacht“ heißt es heute ab 20 Uhr auf dem Ferienhof Schmidt in Westermarkelsdorf — mit DJ Flow und DJ Sören.

Großenbrode: Zur Familienanimation lädt die Kurverwaltung Großenbrode am morgigen 1. Mai ein. Von 15 bis 18 Uhr gibt es an der Strandpromenade bei der Musikmuschel unter anderem Kinderschminken, Bullenreiten und eine Hüpfburg.

Anzeige

Heiligenhafen: Heute und morgen findet auf dem Heiligenhafener Marktplatz wieder das Maifest statt. Die in den letzten beiden Jahren geänderten Aufbaukonzepte schafften eine gemütlichere Atmosphäre, die bei bestem Wetter viele Besucher anlockte — so soll es dieses Jahr auch sein. Der Maibaum wird wieder von den Handwerkern aufgefrischt, so dass morgen, am Tag der Arbeit, ab 11 Uhr einer der schönsten Maibäume Schleswig- Holsteins gerichtet werden soll. Der Heiligenhafener Spielmannszug bildet bei dieser Zeremonie den musikalischen Rahmen und der Volkstanzkreis Grube wird mit dem Bändertanz den mächtigen Stamm des Maibaumes schmücken. Der Maibaum soll sich dann bis zum September als besonderes Fotomotiv auf dem Marktplatz stolz in den Himmel strecken.

Eingeläutet werden die Feierlichkeiten bereits heute ab 19 Uhr, wenn das Trio „Vis à vis“ mit unterschiedlichster Musik zum Tanz in den Mai einlädt — natürlich Open Air und mit frischem Maibock am Ausschank.

Heringsdorf: Wie jedes Jahr wird auch in diesem am Sportplatz in Heringsdorf unter aufmerksamer Überwachung durch die Heringsdorfer Feuerwehr ein großes Maifeuer angezündet.

Für Wurst vom Grill und Pommes frites sowie Getränke zu günstigen Preisen sorgt der Sportverein. Falls es doch noch etwas kühler wird, steht das Sportlerheim zum Feiern bereit.

Los geht es heute um 19 Uhr.

Dannau: Auch die Dannau-Wesseker Schweinegilde von 1866 lädt für heute zum Maifeuer ein. Es wird um 19 Uhr auf den Dannauer Wiesen entzündet.

Kellenhusen: Das traditionelle Kellenhusener Maifeuer des CDU- Ortsverbandes wird heute Abend um 19 Uhr angezündet, bereits um 18 Uhr wird es auf der Südstrandwiese gesellig. Auf die Gäste warten Grillspezialitäten, kühle und warme Getränke, Mai- Bowle, Erbsensuppe sowie Musik vom Plattenteller. Für die Kleinen wird wieder ein extra Kinder-Maifeuer mit Stockbrotrösten angeboten.

Hansühn: Ab 10 Uhr wird morgen in Hansühn im Park am Hahn durch den SPD-Ortsverein Hansühn wieder der Maibaum aufgestellt. Gegen 11 Uhr werden Würstchen gegrillt und der Maibock aufgemacht. Auch der Hansühner Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt hat sich für den Feiertag etwas vorgenommen: Er lädt zum Europa-Wandertag ein. Start und Ziel ist das Sportlerheim in Hansühn. Beginn der Wanderung rund um den Ort ist morgen um 10 Uhr.

Neustadt: Ein Hexenfest zur Walpurgisnacht gibt es heute im Garten der Werk-Kunstschule Neustadt. Ab 15 Uhr sind kleine und große Hexen und Magier willkommen. Es sollen Gesichter mit geheimnisvollen Zeichen geschminkt werden, dann wird ums Feuer getanzt. Dozenten der Werk- und Kunstschule geben zudem Einblicke in ihre Workshops und Werkstätten (Kosten für Kinder bis zwölf Jahre ein Euro, alle anderen zahlen drei Euro).

Die Freiwillige Feuerwehr Neustadt und das Dana Ostsee-Seniorenzentrum veranstalten dann morgen ab 11 Uhr ein gemeinsames Maifest am Kiebitzberg. Auf dem Programm steht das Aufstellen des Maibaumes, begleitet durch schwungvolle Musik des Shantychores aus Timmendorfer Strand. Außerdem wird der Neustädter Volkstanzkreis unter dem Maibaum tanzen. Die Dana-Küche bietet Leckereien vom Grill und ein großes Salatbuffet an.

Sierhagen: Der Tanz in den Mai steht heute auch auf dem Gut Sierhagen an. Dort steigt ab 21 Uhr die RSH-Party mit Volker Mittmann. Zusammen mit Lokalmatador Stephan Nanz will er den besten Ü-30-Partymix auflegen. Der Eintritt kostet acht Euro.

Langenhagen: Im Gerätehaus der Feuerwehr Langenhagen wird heute Nacht ebenfalls getanzt. Der Tanz in der Mai beginnt um 19 Uhr mit Rhythmen vom Team Musik Royal.

Vinzier: Auch der Griebeler Sportverein lässt die Walpurgisnacht nicht lautlos vorübergehen. Er lädt für heute ab 19 Uhr zum Maifeuer auf dem Sportplatz in Vinzier ein. Neben einem zünftigen Maibock soll es Kulinarisches vom Grill geben.

Kasseedorf: Zum Maibaum-Richten lädt die Kyffhäuser-Kameradschaft Kasseedorf für morgen ein. Ab 10.30 Uhr soll auf dem alten Schulhof mit einem Frühschoppen bei Maibowle und Maibock der Winter verabschiedet werden.

LN

Anzeige