Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein OstseeSpitze stellt sich den Gästen vor
Lokales Ostholstein OstseeSpitze stellt sich den Gästen vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 21.10.2016
Heiligenhafen

Das Gastgeberverzeichnis für 2017 der OstseeSpitze macht wieder Lust auf Urlaub in der Region mit den zwei Sonnenküsten. Ansprechende Bilder verdeutlichen, dass die Region zwischen Heiligenhafen, Großenbrode, Oldenburg, Gremersdorf, Neukirchen, Heringsdorf und Wangels ein Urlaubsziel für jedermann ist.

Und genau aus diesem Grund wird der Facettenreichtum der Region dargestellt: Strand, Sonne und Meer, Land und Hinterland, Wassersport, Landaktiv, Kutter, Angeln und Fische, Stadtbummeln, kleine und große Brücken, Wohnen mit Meerblick, Sehenswürdigkeiten, Kultur, Wellness, Essen und Trinken, Events und vieles mehr. Bereits zum fünften Mal präsentiert sich die Lokale Tourismus Organisation in dem gemeinsamen Printprodukt. Neu in diesem Jahr: Das komplette Layout wurde überarbeitet und strahlt ab sofort in neuem, modernen Glanz. Außerdem kann ganz bequem im hinteren Teil des Gastgeberverzeichnisses das Kartenmaterial aus der Region herausgetrennt werden. Das neue Gastgeberverzeichnis erscheint mit einer Stückzahl von 40000 Exemplaren. Das Gastgeberverzeichnis liegt ab kommenden Montag in allen bekannten Auslagestellen aus oder kann bequem online unter www.ostseespitze.de/prospekte bestellt werden.

LN

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Konzept gehe auf, sagt Geschäftsführer Rosinski – Einnahmen und Ausgaben hielten sich die Waage – Region solle noch bekannter werden.

21.10.2016

Der Kammersänger war Mitglied des Dresdner Kreuzchores – Internationale Auftritte mit Peter Schreier und Ludwig Güttler – Gastspiel mit Hans-Christoph Becker-Foss (Orgel).

21.10.2016

Im Herbst beginnt die Lesezeit. Bei einem ausgiebigen Frühstück im „Hotel Bene“ in Burgtiefe treffen sich am Donnerstag, 27.

21.10.2016