Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Personal krank: Kindergarten "Jona" seit heute geschlossen
Lokales Ostholstein Personal krank: Kindergarten "Jona" seit heute geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 23.02.2018
Erst ab dem 2. März können Eltern ihre Kinder wieder vorbeibringen.
Erst ab dem 2. März können Eltern ihre Kinder wieder vorbeibringen. Quelle: Sebastian Rosenkötter
Anzeige
Neustadt

Erst ab dem 2. März können Eltern ihre Kinder wieder vorbeibringen.

 „Notwendig ist die Schließung aufgrund des erhöhten Krankenstandes unserer Mitarbeiterinnen“, schreibt Pastorin Sarah Lotzkat in einem Brief an die Eltern. Sie bedauert darin ausdrücklich, dass die Kirchengemeinde als Träger der Einrichtung diese Entscheidung treffen musste. Sechs von acht Mitarbeiterinnen im Kita-Bereich seien erkrankt und auch im Krippenbereich lasse sich der Betrieb nicht verantwortungsvoll aufrecht erhalten, da einige andere Mitarbeiterinnen ebenfalls gesundheitlich angeschlagen seien, erläutert die Pastorin.

Krippen-Notgruppe eigerichtet

Doch nicht nur die Mitarbeiter würden unter verschiedenen Erkältungs- und Darmerkrankungen leiden, sondern auch zahlreiche Kinder müssten derzeit das Bett hüten. Die Folgen für zahlreiche Eltern sind enorm: „Wir wissen, dass die Schließung viele Eltern vor Probleme stellt, hoffen aber sehr, dass wir so den Ansteckungskreislauf unterbrechen können. Bei der Entscheidung handeln wir nicht nach eigenem Ermessen, sondern entsprechen damit den gesetzlichen Vorgaben, die einen bestimmten Betreuungsschlüssel vorsehen, den wir derzeit nicht einhalten können.“

Um Eltern zu unterstützen, die keine andere Betreuungsmöglichkeiten für ihren Nachwuchs finden, wurde eine Krippen-Notgruppe eingerichtet. Diese befindet sich in der Krippe am Neustädter Kiebitzberg. Vier Plätze sind bereit gestellt worden.

ser